Investition in die Zukunft - Ohm & Häner bietet mehr als 650 Arbeitsplätze



Investition in die Zukunft - Ohm & Häner bietet mehr als 650 Arbeitsplätze

Der 600. Mitarbeiter der Firma Ohm & Häner Metallwerk, Kevin Gelhausen (2.v.r.), kam als Quereinsteiger zum Unternehmen – als gelernter Werkzeugmechaniker unterstützt er fortan die Kollegen im Modellbau.

Das Familienunternehmen mit Sitz in Olpe-Friedrichsthal bereitet sich derzeit mit eine Investition von rund 10 Millionen Euro auf den Ausbau der 2. Formlinie im Werk II in Drolshagen-Germinghausen vor, die im Herbst 2018 in Betrieb gehen soll. Dort wird die Kapazität um 100 Prozent erhöht, sodass die hohen Anforderungen der Kundschaft mit modernster Anlagentechnik auf viele Jahre hinaus erfüllt werden können.

Ohm & Häner liefert seine einbaufertig bearbeiteten und vormontierten Gussprodukte seit 1961 in den Maschinen und Anlagenbau, in die Pkwund Nutzfahrzeugproduktion, den Schienenfahrzeugbau und in die Baumaschinenbranche.

Ein ausgewogener Produktmix sichert eine langfristig sehr gute Beschäftigungslage, das Wachstum fördert die Aufstiegschancen in der Belegschaft.

Informationen über die Einstiegschancen gibt es unter

www.ohmundhaener.de




Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.


06.07.2017