Regionale Nachrichten-App vollständig überarbeitet

17.05.2021 Das neue LokalPlus – Die Vielfalt des Kreises Olpe jetzt in einer noch besseren App

Seit 2015 ist LokalPlus mit aktuellen Lokalnachrichten und vielen weiteren relevanten Inhalten aus dem Kreis Olpe fester Bestandteil der regionalen Medienlandschaft. Pünktlich zum 6. Geburtstag wurde das Erscheinungsbild der in den letzten Jahren zehntausendfach heruntergeladenen App nun komplett überarbeitet und modernisiert.

Die größte Neuerung begrüßt die Leserinnen und Leser gleich beim Öffnen der neuen App: Layout und Navigation sind deutlich übersichtlicher geworden und orientieren sich am inzwischen so bewährten „Newsfeed“-Prinzip. Sowohl auf dem Smartphone als auch am Tablet wird LokalPlus dadurch intuitiver nutzbar. Neue Konfigurationsmöglichkeiten erlauben zudem die individuelle Personalisierung der Nachrichteninhalte, etwa durch die Selektion und Sortierung der Nachrichtenkategorien mit Blick auf den Heimatort der Leserinnen und Leser.

Der Relaunch der LokalPlus-App fällt zusammen mit der zunehmenden Digitalisierung vieler Arbeits- und Lebensbereiche. Verlässliche, schnell verfügbare Informationen sind ein hohes Gut – das haben die vergangenen Monate gezeigt. Und so steht der anhaltende große Erfolg von LokalPlus als komplett digital ausgerichtetes Nachrichtenmedium gewissermaßen synonym für das Bedürfnis nach aktuellem Journalismus und schnell verfügbaren Informationen.

Digitaler Lokaljournalismus aus einem Guss

„Die Menschen erwarten heute von Nachrichten, dass sie verlässlich und seriös sind. Aber auch, dass sie möglichst schnell überall abrufbar sind – das ist einfach das Wesen der digitalen Entwicklung“, fasst Wolfgang Schneider, Redaktionsleiter von LokalPlus, den eigenen Anspruch und auch den des Teams zusammen. Gerade dort, wo klassische Medien Hürden überwinden müssen, punktet die App von LokalPlus: Meldungen werden direkt für die Lesbarkeit auf mobilen Endgeräten aufbereitet. „Dass wir Nachrichten auch nach ihrer Veröffentlichung jederzeit aktualisieren können, ist einer der entscheidenden Vorteile“, betont Schneider. Und mittels Push-Benachrichtigungen erreichen Berichte über wichtige Ereignisse zehntausende Leserinnen und Leser gleichzeitig auf dem Smartphone – egal, wo diese gerade sind.

Digitale Interaktion als Basiselement

Das Teilen interessanter Artikel per WhatsApp, E-Mail, Facebook oder Twitter gehört heute zum Alltag, entsprechend ist die gewohnte digitale Interaktion ein Kernelement der neuen LokalPlus-App: Nachrichtenartikel und weitere Inhalte lassen sich bequem teilen, um so Andere per Link auf Lesenswertes aufmerksam zu machen.

Leser bestimmen Themenauswahl für ihren persönlichen Newsfeed

Leserinnen und Leser können die aktuelle Version der App nun noch genauer an ihre individuellen Informationsbedürfnisse und Vorlieben anpassen. „Sie können selbst entscheiden, was sie vorrangig lesen möchten: Im persönlichen Newsfeed können ab jetzt Nachrichten aus einzelnen Kommunen des Kreises gezielt abonniert werden. Wichtige Nachrichten außerhalb der abonnierten Kategorien erreichen die Nutzer natürlich immer“, erklärt Schneider eine weitere wichtige Neuerung im Rahmen des Relaunchs.

Die App ist wie gewohnt kostenlos für Android und Apple verfügbar


---
Über LokalPlus

Als unabhängiges digitales Nachrichtenmedium für den Kreis Olpe wurde LokalPlus 2015 in Lennestadt gegründet. Seit 2016 gehört LokalPlus unter dem Dach der LokalMedia GmbH zu ontavio, beide Unternehmen haben ihren Sitz in Lennestadt-Altenhundem. Hier arbeitet ein erfahrenes Team aus ausgebildeten Journalisten, freien Redakteuren, Vertriebs- und Marketingprofis sowie Entwicklern. Die tagesaktuellen Inhalte von LokalPlus werden Monat für Monat millionenfach geklickt.


Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.




Alle Unternehmensnachrichten