Begrüßungstag: Azubis sind gestartet

09.09.2020 In diesem Jahr beginnen zehn Auszubildende ihre gewerblich-technische bzw. kaufmännische Ausbildung bei der EMG. Daneben starten außerdem insgesamt elf Auszubildende anderer Firmen aus der Region mit ihrer Grundausbildung in der Ausbildungswerkstatt der EMG. In diesem Jahr beginnen zehn Auszubildende ihre gewerblich-technische bzw. kaufmännische Ausbildung bei der EMG. Daneben starten außerdem insgesamt elf Auszubildende anderer Firmen aus der Region mit ihrer Grundausbildung in der Ausbildungswerkstatt der EMG. 

Der Begrüßungstag der zukünftigen EMG-Azubis stand ganz im Zeichen der Information und des gegenseitigen Kennenlernens. Nach der Begrüßung und Präsentation der elexis-Gruppe durch den kaufmännischen Geschäftsführer Ingo Koesfeld, stellten sich der Betriebsrat, die Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV) sowie die Ausbilder dem Nachwuchs vor. Im Anschluss an einen Rundgang durch das Unternehmen standen u. a. Themen wie Verhaltensregeln im Betrieb sowie Informationen zur Arbeitssicherheit und der EMG-Ideenschmiede auf dem Programm.

Zum Schluss des Begrüßungstages erhielt jeder Azubi ein eigenes iPad sowie erste Informationen zum Umgang mit dem Medium und Erklärungen zur Berichtsheft-App und weiteren digitalen Lernbegleitern. Neben Eigenverantwortung und Kreativität möchte EMG damit vor allem auch die IT- und Medienkompetenzen der Azubis fördern.

Wir heißen alle unsere Auszubildenden herzlich willkommen und wünschen Ihnen einen spannenden Start in ihre Berufsausbildung.

---
Foto: Der Geschäftsführer der EMG, Ingo Koesfeld, Betriebsratsmitglied Mario Hecken, sowie die Ausbildungsleiter Rony Brüser und Lena Schütze heißen die neuen Auszubildenden herzlich willkommen.




Alle Unternehmensnachrichten