TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG
TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG
TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG
TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG

TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG

GRABENLOSE TECHNIK, DIE BEGEISTERT

Paul-Schmidt-Straße 2
57368 Lennestadt-Saalhausen



Als inhabergeführtes Familienunternehmen hat sich die TRACTO-TECHNIK seit der Gründung im Jahr 1962 durch Dipl.-Ing. Paul Schmidt zu einem mehrfach ausgezeichneten, international erfolgreichen Spezialmaschinen-Hersteller entwickelt, mit wrund 500 Mitarbeitern und Vertriebsaktivitäten weltweit. TRACTO-TECHNIK entwickelt, produziert und vertreibt Maschinen und Zubehör für die unterirdische Neuverlegung und grabenlose Erneuerung von Ver- und Entsorgungsleitungen. Diese grabenlose NODIG-Technik findet Anwendung beim Bau von Leitungsnetzen für Wasser, Gas, Strom, Telekommunikation, Fernwärme, bei der Glasfaserkabelvernetzung und im Pipelinebau sowie in der Abwasserentsorgung. 
Ein weiterer Geschäftsbereich des Unternehmens sind Maschinen, Fertigungssysteme und Softwarelösungen für die Rohrumform- und Rohrbearbeitungstechnik, die unter der eigenständigen Marke "Pipe Bending Systems" entwickelt, produziert und vertrieben werden. 

Wie hat sich das Unternehmen TRACTO-TECHNIK zum Weltmarktführer entwickelt?
Die Begeisterung für die optimale Lösung und die Faszination für innovative Technik sind bis heute die Schlüssel zu unserem Erfolg. Wir haben bahnbrechende technische Lösungen entwickelt und die Branche entscheidend mitgeprägt. TRACTO-TECHNIK wurde mit der GRUNDOMAT-Erdrakete bekannt und ist damit heute Weltmarktführer. Weitere innotive Entwicklungen sind z. B. die GRUNDOBURST Zuglafetten für die unteridische Leitungserneuerung sogar aus Schächten, die verlaufsgesteuerten GRUNDODRILL-Spülbohranlagen sowie die GRUNDOPIT Keyhole-Technik für die minimal-invasive Rohrverlegung aus kreisrunden Baugruben
Diese Innovationskraft macht uns zu einem „Hidden Champion“ des deutschen Mittelstands und spiegelt sich in weit über 350 gültigen Patenten und zahlreichen nationalen und internationalen  Auszeichnungen wider, z. B. TOP 100  DELOITTE Axia Award, OEMIE Award, NASTT Innovation Award u.v.m.

Wer leitet die TRACTO-TECHNIK?
Geleitet wird unser Unternehmen von den Geschäftsführern Wolfgang Schmidt (Inhaber/Geschäftsführer), Timotheus Hofmeister (CEO), Meinolf  Rameil (CTO) und Uwe Prinz (CMO). 

Welche Werte vertritt das Unternehmen?
Wir alle verfolgen das Ziel, unseren Kunden qualitativ herausragende Produkte und Dienstleistungen mit effizienter Nutzung auf hohem Umweltstandard zu bieten. Unsere Unternehmenswerte sind das Fundament für unser Denken und Handeln. Mit Begeisterung, Bodenständigkeit, Eigenständigkeit und Klarheit begegnen wir den täglich neuen Herausforderungen unserer Kunden und sind als TRACTO-TECHNIKer stets bestrebt, die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

In wie vielen Ländern ist TRACTO-TECHNIK vertreten?
Mit Vertriebsaktivitäten in 70 Ländern wird mehr als die Hälfte des Umsatzes im Export erzielt. Wir haben Schwesterfirmen in den USA, England, Frankreich, Australien, Marokko und der Schweiz sowie ein weltunpsannendes Händlernetz. 

Welche Ausbildungsberufe werden angeboten?
Wir bilden in verschiedenen gewerblich/technischen und kaufmänischen Berufen aus. Weil wir großen Wert auf eine optimale Ausbildung legen, lernen unsere Auszubildenden  nicht nur, was sie für ihren zukünftigen Beruf benötigen, sondern auch systematisches, komplexes Denken in einem vielseitigen Umfeld. Im Rahmen der Ausbildungsberufe bieten wir dem Nachwuchs eine berufliche Heimat mit Zukunftsperspektive:
  • Mechatroniker/-in
  • Industrie- und Zerspanungsmechaniker/-in,
  • Industriekaufman/-frau
  • Fachinformatiker
  • Techn. Produktdesigner/-in,
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachkraft für Metalltechnik



×