Mediathek


Newsbeitrag


Böschungssicherung Tunnel Petersberg, Strecke 3010 Koblenz - Perl

Ein Beitrag vom 05.08.2019

Im Zuge der Tunnelerneuerung führte FELDHAUS Bergbau unter laufendem Bahnbetrieb die Sicherungsarbeiten der Voreinschnitte Süd und Nord des Tunnels Petersberg, Strecke 3010 Koblenz - Perl an der Mosel, durch. Die im Vorfeld angebrachte Schutzeinhausung in den Vordereinschnitten sicherte den laufenden Bahnverkehr während der Bauarbeiten. Im Voreinschnitt Süd erfolgte lagenweise der Abbruch von 600 m³ alten Stützwänden sowie der Abtrag und Transport von 900 m³ Boden und Steinen als auch 200 m³ Fels. Im Voreinschnitt Nord erfolgten Abtrag und Transport von 600 m³ Boden und Steinen sowie 300 m³ Fels. FELDHAUS stellte in beiden Voreinschnitten 7.200 m Boden- und Felsnägel mit Längen von 3 m bis 11 m her. Abschließend sicherte FELDHAUS die beiden Voreinschnitte mit 2.200 m² Steinschlagschutznetz und 1.800 m³ Spritzbeton in Stärken von 15 cm bis 25 cm.


Das Unternehmen im Überblick:

FELDHAUS
Erfolgreich seit über 100 Jahren.
57392 Schmallenberg

  • 700 Mitarbeiter/-innen
  • 1913 gegründet

Karrierechancen im Unternehmen:

18 freie Stellen
10 Ausbildungsplätze

Alle Stellenangebote...

Imagefilme

Tutorials

Keine Videos vorhanden.