Mediathek


Alle


Abbau von Gips und Anhydrit auf der Grube Kreuzhalde, 74541 Vellberg

Ein Beitrag vom 18.11.2020

Auf der Grube Kreuzhalde betreibt FELDHAUS BERGBAU den untertägigen Abbau von Gips und Anhydrit. Die mineralischen Rohstoffe werden im Kammer-Pfeiler-Bau mittels Bohr- und Sprengarbeit hereingewonnen. Das gesprengte Material wird direkt im Abbaufeld auf speziell für den untertägigen Einsatz umgerüstete LKW verladen. Zur Sicherung des Hangenden baut FELDHAUS Streckenkreuze und Förderstrecken mit Spreizhülsenankern aus, die mit einem Ankerbohrwagen gebohrt und gesetzt werden. Weitere Informationen und Fotos unter: https://www.feldhaus.com/gewinnungsarbeiten-im-tiefbau.html


Das Unternehmen im Überblick:

FELDHAUS
Erfolgreich seit über 100 Jahren.
57392 Schmallenberg

  • 600 Mitarbeiter/-innen
  • 1913 gegründet

Karrierechancen im Unternehmen:

11 freie Stellen
10 Ausbildungsplätze

Alle Stellenangebote von

Jobs im Porträt

Interviews

Imagefilme