Aktuelles aus Südwestfalen


Interprint GmbH

Willkommen im Team Interprint - Acht junge Azubis starten in ihr Berufsleben.

In den ersten Arbeitstagen gab es für drei Industriekaufleute, eine Mediengestalterin und vier Medientechnologen einiges zu erleben. Auf dem Programm standen verschiedene Workshops, ein Betriebsrundgang und die Übergabe der Azubi-iPads. So lernten die neuen Azubis beispielsweise in einem Seminar alles zum Thema „Soziale Spielregeln am Arbeitsplatz“.
 
Um den neuen Azubis den Einstieg so leicht wie möglich zu gestalten, durfte auch eine Kennlernrunde zwischen „alten“ und „neuen“ Azubis nicht fehlen. Beim späteren traditionellen Minigolf spielen konnten sich die neuen Azubis auch unter Berücksichtigung der Corona-Sicherheitsmaßnahmen beschnuppern und austauschen. Zum Ausklang des ersten Tages fand ein gemeinsamer Grillabend mit den Ausbildern statt.
 
Nicht nur in den kommenden Wochen erwartet die neuen Azubis viel Spannendes. Werden Sie zunächst durch Ihre Ausbilder und Kollegen in die künftigen Berufe eingearbeitet, durchlaufen Sie während ihrer gesamten Ausbildungszeit im Unternehmen viele verschiedene ausbildungsrelevante Abteilungen und Einsatzbereiche.
 
Interprint-Ausbildungsleiterin Andrea Pusch freut sich auf die bevorstehende Zeit. „Seit mehr als 35 Jahres bilden wir bereits bei Interprint unseren Nachwuchs aus. Mit einer interessanten und abwechslungsreichen Berufsausbildung wollen wir junge Menschen für unser Unternehmen begeistern und ihnen eine sehr gute Grundlage für ihre berufliche Zukunft bieten.“
 
Wer im nächsten Jahr zu den neuen Auszubildenden gehören möchte, sollte auf interprint.de vorbeischauen. Für die Ausbildungsberufe Medientechnologe/-in, Fachinformatiker/-in für Systemintegration und Industriekaufmann/-frau ist die Bewerbung ab sofort möglich. Übrigens, bei Instagram unter @interprintausbildung geben die Interprint Azubis auf ihrer eigenen Seite Einblicke in ihren Berufsalltag bei Interprint.


09.08.2021 Alle Unternehmensnachrichten Nach Oben