Willkommen! 23 neue Auszubildende gestartet

28.09.2018 Durch die „ertragswerkstatt GmbH“ ist GEDIA kürzlich erneut als "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2018" zertifiziert worden. Das Gütesiegel wird auf Basis der Ausbildungskennzahlen und der Ergebnisse einer anonymen Befragung aller 75 Azubis vergeben, die aktuell im Unternehmen ausgebildet werden.

Das Gütesiegel steht für ein hohes Engagement des Betriebes in der beruflichen Ausbildung, eine hohe Zufriedenheit der Auszubildenden und eine positive Bewertung der Ausbildungssituation durch die Auszubildenden.

Auch deshalb freute GEDIA sich zum neuen Ausbildungsjahr wieder 23 neue Auszubildende, eine Jahrespraktikantin und zwei duale Studenten begrüßen zu dürfen. GEDIA ist sich seiner Ausbildungsverantwortung bewusst und wird die hohe Ausbildungsquote auch in den kommenden Jahren aufrechterhalten.

Die Berufseinsteiger erwartet eine lehrreiche und umfassende Ausbildung, in der sie verschiedene Unternehmensbereiche durchlaufen, Schulungen erhalten und von den Ausbildern individuell betreut werden. Diese Ausbildungsphilosophie garantiert, dass die Auszubildenden viele praktische Erfahrungen sammeln und nach der Ausbildung ihr Können als qualifizierte Mitarbeiter/-innen in den verschiedenen Arbeitsbereichen und Abteilungen einsetzen können.

Wer an einer Berufsausbildung bei GEDIA interessiert ist, kann sich gerne für 2019 noch bewerben.


Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.




Alle Unternehmensnachrichten