Aktuelles aus Südwestfalen


Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.
Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.
Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.
Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.
Caritasverband für den Kreis Olpe e.V.

Wie fühlt es sich an mit einer Beeinträchtigung zu leben? Der AgeMan hilft bei der Simulation!

In die Hocke gehen, um mal eben etwas aufzuheben? An der Kasse im Supermarkt ein paar Münzen aus dem Portemonnaie holen, während andere Menschen ungeduldig warten oder einfach den Busfahrplan an der nächsten Haltestelle lesen? Für eine große Anzahl an Personen stellen diese alltäglichen Aufgaben eine Herausforderung dar. Unter dem Motto "Wie es sich anfühlt, mit einer Behinderung zu leben" fanden am vergangenen Montag und Dienstag Projekttage in der St.-Franziskus-Schule in Olpe statt. Auch wir als Caritasverband Olpe waren vor Ort, um die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 über dieses Thema zu informieren und zu helfen, sich in die Situation einer Person mit Beeinträchtigungen hineinzuversetzen.

Um die rund 150 Jugendlichen über dieses Thema aufzuklären und zu sensibilisieren, kam unser "AgeMan" zum Einsatz: Gewichte an den Gelenken, eine beschwerte Weste und eine bleischwere Latzhose. Handschuhe, welche die Beweglichkeit der Finger einschränken, verschiedene Bandagen, welche die Bewegung der Gelenke erschweren und Brillen, die die Sehfähigkeiten auf den Kopf stellen - mit all diesen simulierten Beeinträchtigungen, welche zusammengesetzt unseren "AgeMan" ergeben, hatten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Alltagssituationen zu meistern. Das Zählen von Münzen, das Ausfüllen eines Formulars, das Lesen von Fahrplänen oder das Einfädeln eines Fadens durch eine Nadel sind so zu einer wahren Herausforderung geworden. Auch das Treppensteigen oder Aufstehen durch das zusätzliche Gewicht erwies sich als schwierig.

Die Jugendlichen waren sehr überrascht, dass schon alltägliche Tätigkeiten, die sie zuvor für selbstverständlich hielten, zur Last werden können. Wir freuen uns sehr, dass wir den Schülerinnen und Schülern auf diese Weise eine so wichtige Erfahrung mitgeben konnten und sind schon auf die nächste Alterssimulation gespannt!


Mehr dazu hier...


25.08.2022 Unternehmensnachrichten Nach Oben