Selbst- und Schnelltests für alle Mitarbeitenden

20.04.2021 Wie können wir uns und unsere Mitarbeiter schützen? - Das dürfte seit Beginn der Pandemie die meist gestellte Frage in vielen Unternehmen sein. Regelmäßige Tests sollen helfen, eine Infektion schnellstmöglich zu erkennen. Selbsttests sind dazu eine schnelle und unkomplizierte Lösung. Die Firma HMT Automotive, ein mittelständischer Automobilzulieferer in Attendorn, hat die Chancen dieser Tests erkannt. Daher stellen sie ihren Mitarbeiter*innen diese Tests kostenlos zur Verfügung.

„Dabei setzen wir auf Freiwilligkeit und appellieren an unser gesamtes Team, diese tolle Möglichkeit zu nutzen und verantwortungsvoll mit dem Testergebnis umzugehen.“ Abgesehen von den zur Verfügung gestellten Selbsttests können Beschäftigte sich vor Ort durch Schnelltests testen lassen. Dazu wurden einige Kolleg*innen von medizinischem Fachpersonal geschult, sodass sie nun zur Durchführung solcher Tests befugt sind.

Anders als bei den Selbsttests erhalten getestete Mitarbeiter*innen sogar einen Nachweis zum Ergebnis des Schnelltests. „Wir sind uns sicher, dass wir durch solche Maßnahmen positiv auf das Infektionsgeschehen einwirken können und freuen uns, dass das Angebot von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so gut angenommen wird. Danke, dass Sie uns dabei helfen, Sie zu beschützen.“




Alle Unternehmensnachrichten