Neun fertige Azubis

04.02.2020

An den deutschen Standorten von KIRCHHOFF Automotive haben im Januar eine Frau und acht Männer von KIRCHHOFF Automotive ihre Berufsausbildung beendet.

Alle Auszubildenden konnten zunächst übernommen werden und freuen sich nun auf neue Aufgaben in ihren neuen Positionen. „Nach der Ausbildung ist das Lernen noch lange nicht vorbei, sondern fängt gerade erst an“, sagt Marlon Biskoping aus Attendorn. Er ist nun ausgebildeter Werkzeugmechaniker. „Außerdem danke ich meinen Ausbildern und Vorgesetzten, die zum Erfolg meiner Ausbildung beigetragen haben.“

Auch Industriemechaniker Leon Schmidt ist dankbar: „Besonders möchte ich meinen Ausbildern für die Begleitung und Unterstützung während der Ausbildungszeit danken. Ein Dank gilt auch meiner Abteilung für die interessanten Einblicke in die Automatisierungstechnik.“

Ein besonders gutes Prüfungsergebnis hat Industriekauffrau Kim Schulte-Neumann erreicht. „Als ich erfahren habe, dass ich in der mündlichen Prüfung 100 Punkte und insgesamt die Abschlussnote „sehr gut“ erreicht habe, war das für mich der schönste Moment“, sagt sie. „Außerdem fand ich es toll, dass wir während der Ausbildung viel Förderung und Unterstützung bekommen haben und überall gut aufgenommen worden sind. Ich bin stolz, dass ich einen Lebensabschnitt abgeschlossen habe und freue mich nun auf neue spannende Herausforderungen.“

Sie haben am Standort Attendorn die Ausbildung abgeschlossen:

· Marlon Luke Biskoping (Werkzeugmechaniker)
· Marco Eckert (Werkzeugmechaniker)
· Leon Schmidt (Industriemechaniker)

Am Standort Iserlohn haben diese Auszubildenden im Januar ihre Prüfung bestanden:

· Jonas Faßmann (Elekroniker für Betriebstechnik)
· Simon Michel (Werkzeugmechaniker)
· Cedric Nelson (Werkzeugmechaniker)
· Moritz Oelenberg (Industriemechaniker Instandhaltung)
· Igor Padalko (Industriemechaniker Instandhaltung)
· Kim Schulte-Neumann (Industriekauffrau)

Fotos:

v.l.n.r.: Igor Padalko, Cedric Nelson, Kim Schulte-Neumann, Moritz Oelenberg, Jonas Faßmann, Simon Michel aus Iserlohn
v.l.n.r.: Marlon Luke Biskoping, Marco Eckert und Leon Schmidt aus Attendorn






Alle Unternehmensnachrichten