Neue Auszubildende gemeinsam mit ihren Eltern begrüßt

16.08.2019 Im Rahmen des diesjährigen "Kennenlerntages" begrüßte die Geschäftsleitung der Firma OHM&HÄNER aus Olpe-Friedrichsthal ihre neuen Auszu­bildenden Richard Lytkin (Gießeremechaniker), Selim Atasoy (Zerspanungsmechaniker), Salahaddin Abu-Shukur und Jonas Middel (Industriemechaniker) sowie Cäsar Marcel Pauls (Elektroniker für Betriebstechnik).

Gemeinsam mit ihren Eltern erhielten die Auszu­bil­denden eine Führung durch die Gießerei und die Mechanische Bearbeitung des Unter­neh­mens. Auch ein Besuch im Werk II in Drolshagen-Buchholz stand an diesem Tag auf dem Plan, denn dort be­findet sich eine der mo­dern­sten Sand­gießereien Europas.

Bei OHM&HÄNER steht eine praxisnahe Ausbildung im Vordergrund. Die künftigen Fachkräfte erfahren sowohl durch aktive Mitarbeit als auch durch Ausbildungsteile in modern aus­gestatteten Lehrwerkstätten eine intensive Vorbereitung auf ihre künftigen Aufgaben.

Mit den neuen Auszubil­denden absolvieren ab August insgesamt 22 junge Menschen ihre Ausbildung bei OHM&HÄNER. Das Ausbildungsziel ist stets, die jungen Nachwuchskräfte nach er­folg­reich bestan­dener Prü­fung zu übernehmen.




Alle Unternehmensnachrichten