HESS GROUP – „Deutschlands Top Ausbildungsbetrieb“

29.05.2020 Die HESS GROUP darf sich seit April 2020 über eine ganz besondere Auszeichnung freuen: Deutschland Test, eine Marke des Wirtschaftsmagazins Focus Money, kürt das Unternehmen zu einem der besten Ausbildungsbetriebe Deutschlands.

Vorangegangen war eine unabhängige Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung. Experten untersuchten die Ausbildung von über 20.000 Unternehmen. Bewertungskriterien waren Qualität und Sicherheit sowie Mitarbeiterorientierung und Zufriedenheit.

Die HESS GROUP überzeugt mit einer hohen Bandbreite an fachbezogenen Lehrgängen, etwa mit internen und externen Workshops rund um das Fertigungsverfahren der Zerspanung. Auch die Ausbildungsquote von fast zehn Prozent beeindruckt. Außerdem stehen den jungen Talenten beachtenswerter Weise drei Ausbilder zur Seite. „Wir bauen unser Angebot ständig aus. So ist derzeit die Erweiterung der vorhandenen Elektrowerkstatt im Gespräch. Wir bieten jungen Menschen eine intensive Betreuung. Zum Beispiel führen wir regelmäßig Beurteilungsgespräche und unterstützen bei der Prüfungsvorbereitung. Dabei fördern wir auch die Kreativität, indem wir spannende Projektarbeiten anbieten“, berichtet der Ausbildungsleiter David Harris.

In der betriebseigenen Lehrwerkstatt erfolgt ein Großteil der Übungen. Doch die Fachkräfte von morgen kommen auch in der Produktion direkt zum Einsatz. So können sie ihr theoretisches Wissen sogleich in verantwortungsvollen Positionen anwenden. „Nach ihrer Ausbildung haben die jungen Fachkräfte gute Chancen, ihr Wissen auch weiterhin im Unternehmen einzubringen“, erklärte der Elektrotechniker für Betriebstechnik und stellvertretender Ausbildungsleiter Tobias Neuser. Er selbst schloss seine Lehre vor knapp fünf Jahren ebenfalls bei der HESS GROUP ab.

Folgende Ausbildungsberufe werden von der HESS GROUP angeboten:

Zerspanungsmechaniker (Fräs- und Drehtechnik), Konstruktionsmechaniker (Ausrüstungstechnik), Elektroniker (Betriebstechnik), Mechatroniker, Technischer Produktdesigner (Maschinen- und Anlagenkonstruktion), Industriekaufmann und Fachkraft für Lagerlogistik. Alle Ausbildungen sind je nach Betriebsbereich auf 3 bis 3,5 Jahre angelegt und stehen natürlich für alle interessierten Bewerber offen.

Voraussetzung für den Beginn einer kaufmännischen Ausbildung ist mindestens ein guter Realschulabschluss. In den technischen und gewerblichen Ausbildungen wird ein Hauptschulabschluss mit guten Leistungen in Mathematik, Deutsch und den naturwissenschaftlichen Fächern erwartet.

Die HESS GROUP ist weltweit führender Anbieter von hochentwickelten Betonsteinmaschinen, Betonmischanlagen, Paketieranlagen und dazugehöriger Fördertechnik. Neben modernsten Fertigungsmethoden sind qualifizierte Facharbeiter der Schlüssel zum Erfolg des Unternehmens: Seit 1948 garantieren erfahrene Konstruktionsmechaniker, Ingenieure, Elektroniker, Monteure und Zerspanungsmechaniker das Höchstmaß an Fertigungsqualität „Made in Germany“. Am Hauptstandort des international agierenden Unternehmens sind aktuell ca. 280 Mitarbeiter beschäftigt, unter ihnen 24 junge Nachwuchskräfte, die sich derzeit in der Ausbildung befinden. Weitere Produktionsstandorte und Niederlassungen befinden sich in Kanada, Vereinigten Arabischen Emiraten, Russland und China.


Ihr Kontakt:

HESS GROUP
Freier-Grund-Straße 123
57299 Burbach-Wahlbach
Tel.: +49 2736 4976 0
info@hessgroup.com

https://topwerk.com/hess/

Hinweis: Sämtliche Bezeichnungen richten sich an alle Geschlechter.


Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.




Alle Unternehmensnachrichten