Aktuelles aus Südwestfalen


Lachmann & Rink GmbH
Lachmann & Rink GmbH
Lachmann & Rink GmbH
Lachmann & Rink GmbH

Drum prüfe, wer sich ewig binde

Arbeitgeberbewertungsplattformen weisen den Weg zum Wunschpartner

Geschützt unter dem Deckmantel der Anonymität nutzen Mitarbeitende und Bewerber:innen Internetplattformen, um ehrlich und schonungslos (potenzielle) Arbeitgeber zu bewerten. Allen voran die Plattform kununu. Sie stellt eine wichtige Quelle für Bewerber:innen dar, die ihre potenziellen Brötchengeber vorab kritisch auf Herz und Nieren prüfen.
Einmal jährlich zieht kununu ein Resümee aus den authentischen Bewertungen von Mitarbeitenden. Arbeitsatmosphäre, Unternehmenskultur, Aufgabenvielfalt, Karriere, Gehalt und auch Nachhaltigkeitsbemühen der dort vertretenden Unternehmen werden genau unter die Lupe genommen. Nur fünf Prozent der Arbeitgeber schneiden derzeit aus Sicht ihrer Angestellten bei diesen Faktoren positiv ab und schaffen es an die Spitze als "Top Company". Lachmann & Rink GmbH zählt zu diesen glorreichen fünf Prozent, die diesen Titel verdienen.

Was ich dem (Ex-) Chef schon immer sagen wollte
Ehrlichkeit bringt es ans Licht, wie es in deutschen Unternehmen wirklich zugeht. Geschützt unter dem Deckmantel der Anonymität beurteilen Mitarbeitende ihre (ehemaligen) Chefs und Arbeitgeber schonungslos auf Bewertungsplattformen. Allen voran die Internetplattform kununu. Sie gilt als Europas führende Plattform für Arbeitgeberbewertungen, Informationen zu Gehalt und der wahren Unternehmenskultur innerhalb der Firmenwände.
Einmal jährlich analysiert kununu die mehr als 5,6 Millionen Bewertung von aktuellen sowie ehemaligen Mitarbeitenden und Bewerber:innen der über eine Millionen der dort vertretenen Unternehmen. Um Exklusivität und Relevanz zu sichern, wurden die Vergabekriterien kürzlich verschärft. Ergebnis: 95 Prozent der Unternehmen fallen durchs Raster und schaffen es aus Sicht ihrer Mitarbeitenden nicht über die 3,8-Sterne-Hürde. Was bleibt, sind glorreiche fünf Prozent der Unternehmen, die nach dem Urteil ihrer Beschäftigten die Auszeichnung als „Top Company“ verdienen. Mit der Summe aus Arbeitsatmosphäre, Unternehmenskultur, Aufgabenvielfalt, Karriere, Gehalt und auch Nachhaltigkeitsbemühen hat sich die Lachmann & Rink GmbH (L&R) einen Platz an der Spitze verdient.

Schonungslose Ehrlichkeit bringt Transparenz
Die Auszeichnung „Top Company“ vergibt nicht die kununu-Jury, sondern Menschen, die echte Erfahrungen mit ihren Arbeitgebern gemacht haben: Aktuelle und ehemalige Mitarbeitende sowie Bewerber:innen. Gerade letztere wollen wissen, an wen sie sich binden und worauf sie sich bei ihrem potenziellen, neuen Arbeitgeber einlassen. Somit besitzt für sie das Checken der Website des Wahlunternehmens nur bedingt Aussagekraft. Sie vertrauen vorsichtshalber auf das authentische Urteil „von innen heraus“.

Wie urteilen Mitarbeitende über L&R?
Ehrliche Bewerter:innen vergeben der Arbeitsatmosphäre bei Lachmann & Rink die Bestnote mit 4,9 von 5 möglichen Sternen. „Das herausragende Betriebsklima ist besonders hervorzuheben“, beschreiben sie das Gefühl bei L&R zu arbeiten. „Man fühlt sich willkommen und wertgeschätzt“, ein Eindruck, der sich von Anfang an festigt. „Da der Fokus bei der Arbeit auf der Projektumsetzung liegt und weniger auf interne Prozesse, herrscht allgemein ein sehr konstruktives, Macher-Klima“, lautet die ehrliche Stimme im Netz. „Wertschätzend, familiär und fachlich positiv herausfordernd“, empfindet eine(r), „Konkurrenzkämpfe oder ähnliches gibt es nicht.“, urteilt ein(e) weitere(r).

Prämierte Nachhaltigkeit stärkt das Gefühl, das Richtige zu tun
„Die authentischste Quelle zum Erheben der Arbeitgeberattraktivität sind die Menschen, die hier tagtäglich und in allen Lebenslagen arbeiten“, so Katrin Anhuth, HR-Businesspartnerin bei Lachmann & Rink. Sie freut sich, dass sich die Arbeit des HR-Teams in guten Bewertungen widerspiegelt.
„Wer Spaß an seinen Projekten und dem Arbeitsumfeld hat, schafft auch die besten Ergebnisse. Wir geben uns ehrlich Mühe, die Belegschaft bei Laune zu halten“, schätzt Claudius Rink, geschäftsführender Gesellschafter der Lachmann & Rink GmbH, die Auszeichnung ein. „Deshalb liegt uns als Unternehmensleitung viel an einer Wohlfühlatmosphäre, an Spaß und Teamgeist. L&R ist bekannt für seine legendären Unternehmensfeiern, Benefits und Nachhaltigkeitsbemühen. Nichtsdestotrotz sind wir ein leistungsorientiertes Unternehmen mit dem Anspruch Bestleistungen zu liefern. Top-Mitarbeiter:innen wollen bei Top-Unternehmen arbeiten.“
Erst kürzlich erhielt das Software-Entwicklungszentrum den ersten Platz des Nachhaltigkeitspreises, dem sol.IT-Future Award. Er zeichnet die Anstrengungen von Firmen hinsichtlich Ökonomie und Ökologie durch vorbildliche Unternehmensverantwortung aus. Zudem legt er eine hohe Messlatte an die Bewertung fairer Geschäftspraktiken, sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, mitarbeiterorientierter Personalpolitik und sozialem Engagement.

Liebeserklärung an den Arbeitgeber
Die Treue zwischen den Mitarbeitenden und dem Unternehmen Lachmann & Rink hält länger als manche Ehe: Über die Hälfte ist bereits mehr als 17 Jahre mit ihrem Arbeitgeber L&R liiert.
Entwickler:innen schätzen die Projekt- und Aufgabenvielfalt quer durch die Industrie. Wer dröge Tickets und Bugs abarbeiten will, ist bei Lachmann & Rink falsch. Wer hingegen Sinnhaftigkeit in seinem Tun und Entfaltungsmöglichkeit durch spannende Entwicklungsprojekte sucht, ist an der richtigen Adresse. „Bestseller-Autoren“ finden hier Sinnhaftigkeit und Spaß im täglichen Tun. Denn bei Lachmann & Rink werden Drehbücher für die Digitalisierungsprojekte von Technologie- und Weltmarktführern geschrieben. Guten Code zu schreiben ist eine Kunst – wie die des Drehbuchschreibens eben auch. Mit ihrem Code erwecken die Entwickler:innen Maschinen und Anlagen der Kunden zum Leben. Ihr Genre, von Science-Fiction bis zum Thriller, suchen sich die L&R-Entwickler:innen selbst aus und entscheiden, welches Thema sie fesselt oder bewegt – und coden heute die Geschichten von morgen. Dabei verfassen sie Bestseller wie „Die Blechtrommler“, sie reisen „Per Angular durch die Galaxis“ oder erringen den Sieg über das Imperium mit „Der Rückkehr der Java-Ritter“. Damit wird L&R seinem Claim „Partner for Smart Industrial Solutions“ sowohl aus Kundensicht gerecht und bewährt sich gleichzeitig als attraktiver und treuer Partner seiner Mitarbeitenden. Zum persönlichen Entfalten müssen sich Mitarbeitende nicht mal zwischen idyllischem Landleben und Großstadtflair entscheiden. Neben Freudenberg ist das Beratungs- und Entwicklungszentrum mit einem weiteren Standort in Dortmund vertreten.


Mehr dazu hier...


06.01.2023 Unternehmensnachrichten Nach Oben