Aktuelles aus Südwestfalen


HEES Bürowelt Unternehmensgruppe
HEES Bürowelt Unternehmensgruppe

Auszubildendenmangel? Nicht bei der Hees Bürowelt!

Gleich 18 junge Menschen haben zu Beginn dieser Woche ihre Ausbildung in der Hees Bürowelt begonnen – ein Rekordwert für die südwestfälische Unternehmensgruppe. Auch die Gesamtzahl der Auszubildenden steigt damit auf die Rekordzahl von 51 Auszubildenden. Ein starker Wert.

„Wir freuen uns, dass sich unsere qualitativ starke Ausbildung herumgesprochen hat“, so
HEES-Geschäftsführer Florian Leipold bei der Begrüßung der Auszubildenden und ergänzt weiter „Ausbildung hat bei uns seit je her einen extrem hohen Stellenwert – auch vor den Zeiten des Fachkräftemangels“.

Dieses historisch gewachsene Engagement kommt dem Bürovollsortimenter nun zugute:

Am 01.08. starteten gleich 18 junge Talente um Informationselektroniker/in, Fachkraft für Lagerlogistik oder Kaufmann/Kauffrau in den Bereichen Büromanagement, IT-Systemmanagement oder E-Commerce zu werden.

„Wir können uns wirklich nicht über mangelndes Interesse beschweren“, so Gregor Kölsch, Ausbildungsleiter bei HEES. „Viele Junge Menschen haben von den Ausbildungserfolgen der vergangenen Jahre gehört und sich ganz bewusst für HEES als Ausbildungsbetrieb entschieden. Das bestärkt uns auch weiterhin so viel Kraft in die Qualifizierung unserer neuen Kollegen zu stecken.“

Die Übernahmequoten der dynamisch stark wachsenden Unternehmensgruppe sind dabei ausgezeichnet. Ein weiterer Grund, der die 18 jungen Menschen an diesem Morgen voller Vorfreude auf ihre drei Jahre Ausbildung blicken lässt.


Mehr dazu hier...


03.08.2022 Unternehmensnachrichten Nach Oben