Abschlussprüfungen gemeistert

12.02.2021

Insgesamt 7 Auszubildende bei der Volksbank Bigge-Lenne bestehen Abschlussprüfung / 5 mal Note eins / Vielseitiger Start in die berufliche Zukunft

Hinter den Auszubildenden liegen zweieinhalb spannende und ereignisreiche Jahre. Neben der Umstellung von Präsenzunterricht auf digitalen Unterricht, Schulungen unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygienevorschriften und vielen weiteren Änderungen lief die Ausbildung in manchen Bereichen anders als geplant statt – digitaler und flexibler. Umso mehr freuen sie sich über ihre erfolgreich bestandenen Abschlussprüfungen vor der Industrie- und Handelskammer. Alle von ihnen wechseln umgehend ins Angestelltenverhältnis und setzen ihre berufliche Laufbahn bei der Volksbank Bigge- Lenne fort.

„Die hervorragenden Ergebnisse der Abschlussprüfungen zeigen, dass wir sowohl im schulischen als auch betrieblichen Bereich sehr krisensicher sind und die Ausbildung kurzfristig den Gegebenheiten angepasst werden konnte. Für uns ist die Qualität der Ausbildung und die Vermittlung aller Lerninhalte das Allerwichtigste und das haben wir erfolgreich gemeistert.“, erklärt die Ausbildungsleiterin Luisa Iarossi, die „ihren“ Auszubildenden vom ersten Tag der Ausbildung bis zum Prüfungstag tatkräftig zur Seite stand. „Auch wenn das Jahr 2020 durch die Reduzierung der Kontakt geprägt war, habe ich die Zusammenarbeit zu den Azubis intensiver erlebt – das ist digital möglich. Aktuell führen wir auch die Bewerbungsgespräche für unsere Ausbildungsplätze über Videokonferenzen. Für die potenziellen Bewerber/innen gehört dies bereits zum Alltag. Es bereitet uns sehr viel Freude, diese Gespräche in der Form durchzuführen.“

Volksbanken Raiffeisenbanken als Arbeitgeber mit Zukunftsaussichten

Für ehemalige Auszubildende ergeben sich im Unternehmen zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten. Die sieben Absolventen führen ihren beruflichen Weg in der Bank in unterschiedlichen Bereichen fort. Von der Tätigkeit als Servicemitarbeiter/in am Kundenservice über Stellen in unserem Kunden-Dialog-Center bis hin zur Trainee-Ausbildung zum/zur Privatkundenberater/in ist alles möglich. Dazu zählen dann darüber hinaus unterschiedlichste Weiterbildungsmöglichkeiten, die im Rahmen der Personalentwicklung individuell mit den jungen Nachwuchskräften besprochen und geplant werden.                   

Ausgezeichnete Prüfungsergebnisse 

Erfreut über die ausgezeichneten Prüfungsergebnisse zeigt sich auch Vorstandsmitglied Michael Griese: „Die erfolgreichen Abschlüsse sind das Resultat einer strukturiert aufgebauten praxisnahen Ausbildung. Neben der praktischen Ausbildung in der Bank und dem Berufsschulunterricht wird die Ausbildung durch Seminare und Projektarbeiten ergänzt und abgerundet. Die intensiven Vorbereitungen auf die schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfungen spiegeln sich in den Ergebnissen wider. So durften wir uns in diesem Jahr sehr darüber freuen, dass fünf von insgesamt sieben Auszubildenden ihre mündliche Abschlussprüfung mit einer eins absolviert haben.“

Im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung zum Ausbildungsende wurden die Zeugnisse durch Herrn Michael Griese als Personalvorstand und Frau Luisa Iarossi als Ausbildungsleiterin überreicht. Die Veranstaltung fand unter Berücksichtigung der notwendigen Abstands- und Hygienevorschriften im Kundenforum in Altenhundem statt. Abgerundet wird die Veranstaltung jährlich durch das Reflektieren der Ausbildung und dem offenen Austausch über Vergangenes und Zukünftiges. Weitere Informationen unter www.voba-bigge-lenne.de/ausbildung und auf Hashtag Ausbildung.

---
Foto: Über ihre erfolgreich abgeschlossene Ausbildung bei der Volksbank Bigge-Lenne dürfen sich freuen: (v.l.) Diana El Batal, Svenha Müller, Florentina Muja, Daniel Rüther, Michelle Maluche, Svenja Jürgens und Sarah Schulte.






Alle Unternehmensnachrichten