50 Azubis sind effexx-Zukunftsentwickler

16.08.2019 Jährlich zum 1. August verjüngt sich bei effexx das Mitarbeiterteam. Dann verstärken wieder neue Nachwuchskräfte die effexx Unternehmensgruppe. In diesem Jahr sind 15 Auszubildende hinzugekommen, davon starten 11 am Hauptsitz in Siegen-Weidenau ihre Berufsausbildung. Sie werden in den kommenden drei Jahren innerhalb ihrer Ausbildung alles rund um die Bereiche der Telekommunikation, der Informations- und Softwaretechnik sowie der Sicherheitstechnik lernen und auch in die Tiefe der Spezialisierungen der effexx-Kompetenzen reinschnuppern.

Aktuell arbeiten für die Unternehmensgruppe insgesamt 50 Auszubildende, unter ihnen 42 männliche und acht weibliche Nachwuchskräfte. Das Besondere bei einer Ausbildung bei effexx: Schon früh bekommt der Nachwuchs eigenverantwortliche Aufgaben, arbeitet an Projekten aktiv mit.

Für einen effexx-Auszubildenden steht bald ein ganz besonderes Projekt an: Niklas Brenner wird im Oktober an einer Schule in Ghana eigenständig vor Ort ein Videokonferenzsystem in die Schulanlage integrieren und zudem dafür sorgen, dass den Lehrern und Schülern zukünftig netzwerkweit das Scannen möglich ist. effexx unterstützt die Privatschule in Tema gemeinsam mit dem Berufskolleg für Wirtschaft & Verwaltung Siegen bereits im dritten Jahr.

Auch das zeichnet die Unternehmenskultur aus: Wenn Auszubildende eigeninitiativ Projektideen an ihre Ausbildungsbetreuer herantragen, wird jede Idee geprüft und versucht, Maßnahmen auch über den Ausbildungsrahmenplan hinaus umzusetzen.

Über die effexx Unternehmensgruppe
Als Systemanbieter für individuelle Unternehmenstechnologien ist effexx ein Partner für Sicherheit, Kommunikation, Digitalisierung und Vernetzung. In den vier Leistungsbereichen Telekommunikation, Informationstechnologie, Sicherheits- und Softwaretechnik bietet effexx ganzheitliche Lösungen für Unternehmen an. Vor über 40 Jahren gegründet, hat sich das Siegener Familienunternehmen zu einem mittelständischen Betrieb entwickelt, der aktuell 220 Mitarbeiter an sechs Standorten beschäftigt. Weitere Informationen unter www.effexx.com


Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.




Alle Unternehmensnachrichten