19 neue Auszubildende zum Beginn des Ausbildungsjahres 2019 begrüßt

02.08.2019 KettenWulf begrüßt 19 neue Auszubildende zum Beginn des Ausbildungsjahres 2019.

15 von ihnen starten mit einer gewerblichen Ausbildung in den folgenden Berufen:

» Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

» Industriemechaniker (m/w/d)

» Werkstoffprüfer (m/w/d)

» Elektroniker (m/w/d)

Vier beginnen mit einer kaufmännischen Ausbildung in den Berufen:

» Industriekaufmann (m/w/d)

» Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

»Industriekaufmann mit integriertem Studium zum Betriebswirt (VWA) / Bachelor of Arts (m/w/d)

Der erste Tag begann mit vielen neue Informationen und Eindrücken für die Auszubildenden. In einem Unternehmen in der Größenordnung von KettenWulf gibt es viel zu entdecken. So wurden das Ausbildungszentrum, verschiedene Anlaufstationen und nicht zuletzt die Kollegen kennengelernt. Das Ausbildungszentrum ist für die gewerblichen Auszubildenden zunächst der Dreh- und Angelpunkt. Die kaufmännischen Auszubildenden lernten die Verwaltung und die erste Fachabteilung im Unternehmen kennen, in der sie mit ihrer Ausbildung starten.

Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit und wünschen allen Auszubildenden einen guten Start in die Ausbildung.




Alle Unternehmensnachrichten