Teil 16: Bewerbungsgespräch - Diese Fragen sollten Bewerber stellen

08.06.2017 „Haben Sie noch Fragen?“, hört man häufig am Ende eines Vorstellungsgesprächs. Diese Frage sollte immer mit „Ja!“ beantwortet werden. Wer Fragen stellt, nimmt zudem eine aktive Rolle im Gespräch ein und signalisiert dadurch sein wirkliches Interesse am Unternehmen bzw. dem Job.

Damit in Euerm nächsten Vorstellungsgespräch (hoffentlich) alles glatt läuft, haben wir hier zehn sinnvolle Fragen für Euch aufgelistet:


Welche Aufgaben bringt die Stelle genau mit sich und wie sieht der Arbeitsalltag aus?


Da in den Stellenanzeigen meist nur allgemeine Aufgaben aufgeführt sind, erfahren Ihr hier mehr über die tatsächlichen Aufgaben und verstärkt nochmals Euer Interesse an dem Job.

Wird auf Fortbildung und berufliche Weiterbildung wert gelegt?

Mit dieser Frage signalisiert Ihr Eure Bereitschaft, neue Fähigkeiten zu erlernen und sich weiterentwickeln zu wollen.

Warum arbeiten Sie (gerne) für dieses Unternehmen?

Mit der richtigen Betonung könnt Ihr dem Personaler so persönliche Eindrücke des Unternehmens entlocken und zudem erfahren, was Spaß an der Arbeit im Unternehmen macht.

Wie kennzeichnet sich Ihre Unternehmenskultur?

Hierdurch erfahrt Ihr womöglich, wie wichtig dem Unternehmen zufriedenen Mitarbeiter sind und wie Führungsstil und Teamwork ausgelebt werden.

Welche langfristigen Ziele verfolgt Ihr Unternehmen?

Das zeigt nicht nur Interesse am Unternehmen selbst, sondern zeigt auch, dass Ihr langfristig denkt und der Job keine Zwischenlösung sein soll.

Werde ich alleine oder mit anderen Kollegen zusammen arbeiten?

Teamplayer oder Einzelkämpfer? Fragt vorher nach, bevor Ihr beim Jobantritt überrascht werdet.

Kann ich meinen Arbeitsplatz einmal persönlich sehen?

Macht Euch ein Bild von Euerm möglichen neuen Arbeitsplatz und sammelt erste Eindrücke. Vielleicht begegnet Ihr so auch schon neuen Kollegen.

Gibt es einen Vorgänger auf der Stelle oder wird diese neu geschaffen?

Wenn es einen Vorgänger gab, hakt nach, warum dieser nicht mehr da ist und erfahrt vielleicht auch mehr über negative Punkte des Jobs.

Wie wird meine Arbeit die Unternehmensziele beeinflussen (kurz-, mittel-, langfristig)?

Erfahrt, wie wichtig die Stelle ist und zeigt, dass Ihr auch an das Unternehmen und dessen Ziele denkt und nicht nur an Euch selbst.

Wie geht es nach dem Gespräch weiter?

Fragt aktiv nach, wie es nach dem Vorstellungsgespräch weitergeht, damit Ihr wisst, wie lange der Auswahlprozess ca. dauert und wann sich das Unternehmen meldet. (Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn das Unternehmen noch mehrere Bewerbungsgespräche führt.)

Denkt immer daran, dass ein Bewerbungsgespräch keine Einbahnstraße ist und auch Ihr Euch für eine Zusage entscheiden müsst. Mit eigenen Fragen fällt die Entscheidung leichter, da Ihr so Informationen über das Unternehmen erfahrt, die nicht im Internet zu finden sind.



Bild: Fotolia





Alle Bewerbungstipps