Netzwerkmesse KONEKT Südwestfalen // Stand-Anmeldeschluss 7.11.!

28.11.2019 ANMELDEFRIST VERLÄNGERT BIS ZUM 14. NOVEMBER

Am 28. November 2019 findet ab 16 Uhr im Foyer der Siegerlandhalle die erste Netzwerkmesse KONEKT in Südwestfalen statt. Die Mischung aus Highspeed-Messe und After-Work-Netzwerkevent ist in anderen Regionen bereits der Renner. Bis zum 7. November können sich KMUs, Start-Ups, Verbände und Institutionen anmelden, um sich einen Standplatz zu sichern. So entsteht ein spannender Mix von Startups bis Global Playern – und das branchenübergreifend von Industrie, Handel bis Dienstleistungen und Handwerk. Ab 16:00 Uhr ist für vier Stunden die Networking- und Aussteller-Area geöffnet, bevor sich zum Ausklang ab 20:00 Uhr die After Work mit Musik – und sicher auch gutem Bier – anschließt. Die Netzwerkmesse spricht alle Akteure auf dem Arbeitsmarkt an, vom Auszubildenden über den Studenten bis zum Geschäftsführer.

Suche/Biete-Area und Jobbörse powered by karriere-suedwestfalen.de

Neben der Möglichkeit sich mit einem Stand den Besuchern und Mitausstellern zu präsentieren, bietet das neue Netzwerkformat zwei weitere Kontaktpunkte: Die Aussteller können im Suche-Biete-Bereich, einer Art schwarzem Brett, konkret werden, beispielsweise bei der Suche nach neuen Lagerflächen oder einem Architekten für das eigene Bauprojekt. In der KONEKT Jobbörse kann jeder Aussteller bis zu drei Stellenangebote veröffentlichen, die vorab auf der Website bekannt gemacht werden. Ein besonderes Highlight wird die Live-Jobbörse powered by karriere-suedwestfalen.de sein: Hier überzeugen Unternehmensvertreter potentielle Bewerber on stage mit einer knackigen Mini-Vorstellung.

Seien Sie dabei! Standanmeldungen werden noch bis zum 7. November 2019 hier entgegengenommen


Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.




Alle Termine