Führung Spezial: Entwicklungs- und Jahresgespräche wirksam führen

03.04.2019 MA entwickeln, bewerten und fokussieren, Beurteilungsfehler professionelle Mitarbeitergespräche, inkl. Jahresgespräche

Zielgruppe: Führungskräfte

In diesem Führungskräftetraining / -workshop erwerben oder aktualisieren Sie Ihre Führungskompetenz in Bezug auf die Durchführung von wirksamen Entwicklungsgesprächen. Hier üben Sie die anstehenden Bewertungs- und Entwicklungsgespräche professionell und wirksam zu führen und dabei auch schwierige Situationen zu meistern.

Dazu erfahren Sie, wie Sie Ihre Beobachtungen neutral beschreiben und bewerten, sowie Anforderungen und Erwartungen bei Ihren Mitarbeitern nachhaltig platzieren (Fokussieren). Ein nachhaltiges Entwicklungsgespräch beteiligt den Mitarbeiter in der Planung seiner Entwicklung und findet „auf Augenhöhe statt“.


Inhalte:
  • Sicheres Gefühl vor schwierigen Gesprächen
  • Wirksame Vorbereitung der Entwicklungs- bzw. Jahresgespräche
  • Mitarbeiter optimal fordern und fördern
  • Beobachtungen / Bewertungen – Beurteilungsfehler
  • Konflikte frühzeitig erkennen und konstruktiv lösen
  • Entwicklungsziele vereinbaren
  • Personalentwicklungsprozess in den Alltag integrieren

Methoden: Wir erarbeiten das Thema gemeinsam und trainieren in Praxisübungen. Gerne bringen Sie Ihre Formulare / Fragebögen, sowie eigenen Situationen / Szenarien mit ein.

Ziel: Sicherheit in den Führungsaufgaben “Entwicklungsgespräche führen” und „Mitarbeiter bewerten“. Die Kommunikation und das Vertrauen zu Ihren Mitarbeitern stärken und damit die Unternehmensziele effizient und nachhaltig erreichen. Führungskräfte, die ihre Mitarbeiter gezielt und wirksam ansprechen, beteiligen, fördern und fokussieren.

Investition: 440 € inkl. 50 € Tagungspauschale und Verpflegung, zzgl. MwSt. Alle Seminarunterlagen, Arbeitsmaterialien und 3 Monate Nachbetreuung per Mail / Blog enthalten.

Ort: Haus Patmos Siegen. Rösrath, Hagen und Wetzlar auf Anfrage.


Anfragen/Anmeldung: Barbara Grau und Ralf Drittner, info@drittner-training.de oder 02295 / 1286


Mehr Informationen zu diesem Thema erhalten Sie hier.




Alle Termine