Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich angewandte Informatik, Vergütung bis E 12 TV-L

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 05.09.2022 Vollzeit Homeoffice möglich Computer / IT / Technik Aus- und Weiterbildung Befristet bis 31.03.2024

Hochschule Hamm-Lippstadt


Einsatzort:
Dr.-Arnold-Hueck-Straße 3
59557 Lippstadt

Nah dran an der Zukunft

Die 2009 gegründete staatliche Hochschule Hamm-Lippstadt steht für interdisziplinär ausgerichtete Studiengänge mit klarer Orientierung auf aktuelle und künftige Anforderungen des Marktes. Wir bieten Studiengänge aus den Bereichen Wirtschaft, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Praxisbezug, Kreativität, Offenheit, Toleranz und Teamorientierung sind unser Anspruch in Forschung, Lehre und Organisation.
Wir leben Modernität in allen Bereichen und freuen uns auf exzellente Köpfe und engagierte Kolleginnen und Kollegen, die im Team einer innovativen Hochschule – mitten in Nordrhein-Westfalen – mitarbeiten wollen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen wir im Department Lippstadt 2 befristet die Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich angewandte Informatik

Wir suchen Bewerberinnen/Bewerber, die die vielfältigen Aufgaben und außergewöhnlichen Herausforderungen an einer Hochschule mit viel Engagement und Motivation angehen und auch in Stresssituationen den Überblick behalten.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung, der Durchführung von Lehrveranstaltungen und eLearning/Blended Learning
  • Vorbereitung und Implementierung von Programmierbeispielen für unterschiedliche in Praktikumsprojekten eingesetzte Hardware (z. B. Desktop oder mobile Plattformen)
  • organisatorische und fachliche Mitarbeit bei wissenschaftlichen Aktivitäten der angewandten Informatik
  • Mitarbeit in der akademischen Selbstorganisation
  • Laborbetreuung diverser Labore der angewandten Informatik, u. a. im Bereich Visual Computing, Mensch-Maschine-Interaktion, Usability-Testing

Unsere Anforderungen:

  • möglichst guter (Fach-)Hochschulabschluss in der Informatik oder in einem vergleichbaren Fach
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Einsatz von Software für die Softwareentwicklung
  • Programmierkenntnisse (z. B. Java, C++, C#, OpenGL, OpenCV, Matlab) wünschenswert sind Erfahrungen im Einsatz von Software im Medien- (Foto, Video, Audio) und CAx-Bereich sowie wissenschaftliche Erfahrungen in den Bereichen Softwareentwicklung, Computergrafik, Bildverarbeitung, Virtual and Augmented Reality
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit der Disziplin Design
  • Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Selbstständigkeit und Organisationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • didaktische Befähigung (z. B. erfolgreich durchgeführte Lehrtätigkeit, Tätigkeit als studentische Hilfskraft in der Lehre, Durchführung von Schulungen, entsprechendes Engagement in Vereinen)

Allgemeines zur Stelle:

Der Dienstort ist Lippstadt. Regelungen zum Homeoffice sind an der Hochschule vorhanden. Die im Rahmen einer Vertretung bis zum 31.03.2024 befristete Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 12 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Stellenbesetzungen sind grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall dienstliche Gründe entgegenstehen. Die Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, die berufliche Zukunft von Frauen zu fördern und fordert entsprechend qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Klingt das nach einer ansprechenden Perspektive für Sie?

Dann senden Sie uns – möglichst per E-Mail in einer PDF-Datei – Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 22-70 (sowie das Beiblatt zu Ihrem Werdegang, das Sie auf unserer Homepage www.hshl.de finden,) bis zum 5. September 2022 an:

Präsidentin der Hochschule Hamm-Lippstadt
Dezernat 4 – Personal
Marker Allee 76-78
59063 Hamm
bewerbung@hshl.de






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 22-70

Ansprechpartnerin:

Simone Großedirkschmalz

Frau Simone Großedirkschmalz

Personalservice


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Hochschule Hamm-Lippstadt übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich angewandte Informatik, Vergütung bis E 12 TV-L

Hochschule Hamm-Lippstadt
ab sofort, Bewerbungsphase endet am 05.09.2022
Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Hochschule Hamm-Lippstadt

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Hochschule Hamm-Lippstadt mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote