Sachbearbeitung für Patente (w/m/div)*

1 Stellenangebot

Infineon Technologies AG Warstein



Standort:
Standort Warstein



Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Infineon in Warstein ist ein weltweit führender Hersteller für leistungselektronische Bauelemente. Hier kommen etwa 1.900 Menschen aus 40 Nationen zusammen. Das Produktportfolio von Industrial Power Control umfasst dabei Halbleiter-Komponenten für elektrische Antriebe in Industrieanwendungen; zum Beispiel für Maschinen und Lokomotiven, sowie für die Erzeugung von Energie in Solar- und Windkraftanlagen.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Werden Sie Teil unseres Forschungs- und Entwicklungsteams und unterstützen Sie die technischen Experten und Patentanwälte bei der Umsetzung ihrer Erfindungen. In der Sachbearbeitung für Patente (w/m/div)* sind Sie für alle administrativen Tätigkeiten von Patentanmeldungen am Standort Warstein (NRW) tätig, dabei arbeiten Sie eng mit dem Hauptsitz in München zusammen.

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören:

  • Organisatorische Unterstützung der Patentanwälte am Infineon Hauptsitz München und der technischen Experten am Standort Warstein bei der Bewertung und Bearbeitung von Erfindungsmeldungen
  • Nachbereitung von Entscheidungen unter Anweisung der Patentanwälte und Nachhaltung von Fristen
  • Durchführung von Patentrecherchen und Unterstützung bei der Erfindervergütung
  • Unterstützung des Projekt-Office

Durch Ihre Kommunikationsstärke können Sie schnell eine vertrauensvolle, konstruktive Zusammenarbeit etablieren und haben Freude an der engen Zusammenarbeit mit unseren Patentanwälten und Ingenieuren in den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen. An sich und andere stellen Sie dabei einen hohen Qualitätsanspruch und engagieren sich persönlich für die internen Kundenanliegen.

Was bringen Sie mit?

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Patentanwaltsfachangestellten, Rechtsanwaltsgehilfe/-gehilfin oder vergleichbar
  • Bereits Erfahrung im Lesen und Erfassen von juristischen Texten
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Jetzt bewerben


Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 38517


Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen