PROMOTION RADARENTWICKLUNG


PROMOTION RADARENTWICKLUNG

1 Stellenangebot

HELLA GmbH & Co. KGaA



Standort:
Konzernzentrale
Rixbecker Straße 75
59552 Lippstadt




Pacesetting. Passionate. Together. Seit 1899 prägt HELLA als einer der Top-40-Automobilzulieferer weltweit die Branche mit innovativen Lichtsystemen und Fahrzeugelektronik. Daneben ist das Unternehmen einer der wichtigsten Partner des Ersatzteilehandels sowie der freien Werkstätten. Unser Antrieb: die Mobilität von Morgen zu gestalten und die zentralen Markttrends wie Autonomes Fahren, Effizienz und Elektrifizierung, Konnektivität und Digitalisierung sowie Individualisierung voranzutreiben. Dafür setzen sich täglich weltweit über 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Leidenschaft, Know-how und Innovationskraft ein.

IHRE AUFGABEN

Für das zukünftige hoch-automatisierte Fahren wird die Zahl der aktiven Radarsensoren stark ansteigen und somit wird sich die Ausnutzung des vorhandenen Spektrums durch die Signale zukünftiger Radarsensoren ebenfalls erhöhen. Dies hat zur Folge, dass vermehrt kritische Interferenzsituationen auftreten, bei denen das Interferenzgeschehen nicht mehr durch klassische Signalverarbeitungsverfahren geheilt werden kann.Im Rahmen eines öffentlich geförderten BMBF-Projektes mit Automobilherstellern, Zulieferern, Universitäten und weiteren Partnern sollen Ansätze der Erkennung wechselseitiger Interferenzen erarbeitet werden und Strategien der Minimierung bzw. Vermeidung hinsichtlich des Kosten-Nutzen-Potentials untersucht werden.Ihre Aufgabe ist es, aktiv in diesem Verbundprojekt mitzuarbeiten, den gegenwärtigen Entwicklungsstand zu erfassen, zukunftsweisende Ansätze zu entwickeln sowie die nachhaltige und wirtschaftliche Umsetzbarkeit zu bewerten. Ihre Stärken liegen dabei insbesondere im letzten Punkt, da Sie im näheren Umfeld Seriennaher Sensorentwickler arbeiten, selber Ansätze in Hardware verifizieren und sich somit die notwendige Expertise erarbeiten werden.Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hella.com/hella-com/de/Promotion-14921.html

  • Beginn: ab sofort

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Masterstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik, Physik oder vergleichbare Fachrichtung mit guten bis sehr guten Leistungen
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Mathematik, Kommunikationstechnologien und der digitalen Signalverarbeitung
  • Erfahrungen in C-Programmierung und im Umgang mit Matlab
  • Technologiewissen in Hochfrequenz- oder Radarsystemen sind von Vorteil
  • Neben ausgezeichneten Deutschkenntnissen (Projektsprache) sind sehr gute englische Sprachkenntnisse notwendig
  • Begeisterungsfähigkeit, Teamgeist und Selbstständigkeit

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal unter Angabe der Kennziffer 90083585.

Für Menschen mit Weitblick: hella.de/karriere




Jetzt bewerben


Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 90083585



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Promotion)