Mitarbeiter/in für die Leistungssachbearbeitung Sachgebiet Flüchtlinge und Integration

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 11.10.2020 Voll- o. Teilzeit Büro / Verwaltung / Finanzwes...

Stadt Kreuztal


Einsatzort:
Siegener Str. 5
57223 Kreuztal
Nordrhein-Westfalen
Mitarbeiter/in für die Leistungssachbearbeitung Sachgebiet Flüchtlinge und Integration
Kreuztal (32.000 EW) liegt an den Ausläufern des Rothaargebirges in landschaftlich reizvoller Umgebung und ist traditionsreicher Standort namhafter und auf internationalen Märkten vertretener Betriebe der Stahl- und Blechverarbeitung sowie des Maschinenbaus und der Brauindustrie. Die vielfältige Infrastruktur – teils mit regionaler Alleinstellung – bietet beste Lebensbedingungen in den Sparten Bildung, Kultur, Sport und Freizeit.

Die Stadt Kreuztal stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sachgebiet Flüchtlinge und Integration ein:

Mitarbeiter/in für die Leistungssachbearbeitung
Zu den Aufgaben gehören im Wesentlichen:

  • selbstständige Gewährung bzw. Ablehnung von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG),
  • Feststellung und Realisierung von Erstattungs-, Ersatz- und Rückforderungsansprüchen,
  • Bearbeitung von Widerspruchsangelegenheiten und Klageverfahren,
  • Tätigkeiten in Zusammenhang mit dem Flüchtlingsaufnahmegesetz (FlüAG NRW),
  • Zusammenarbeit mit Behörden und Institutionen (Ausländerbehörden, Polizei etc.),
  • aktive Mitwirkung bei der Integration von Asylbegehrenden und Migrantinnen/Migranten (u. a. durch eine enge Zusammenarbeit mit der städtischen Flüchtlingshilfe sowie ehrenamtlich Tätigen).
Von den Bewerberinnen und Bewerbern werden erwartet:

  • Verwaltungsfachangestellte/r mit abgeschlossenem Verwaltungslehrgang II (früher Angestelltenlehrgang II),
  • gute Sprachkenntnisse mindestens einer Zweitsprache (vorzugsweise Englisch bzw. Französisch),
  • interkulturelle Kompetenzen,
  • Empathie und wertschätzender Umgang,
  • Sicherheit und Verhandlungsgeschick im Umgang mit Publikum,
  • Belastbarkeit und Flexibilität,
  • sicherer Umgang mit MS-Office,
  • eigenverantwortliches, selbständiges und ergebnisorientiertes Arbeiten,
  • Identifikation mit dem Leitbild für die Mitarbeitenden der Stadt Kreuztal. 
Die Stadt Kreuztal bietet:

  • Teamorientiertes Arbeiten mit modernen Arbeitsplätzen,
  • Förderung des Dialogs über regelmäßige Mitarbeitendengespräche,
  • Instrumente zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • Fortbildungsmöglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen,
  • Arbeitsbedingungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD),
  • zusätzliche Altersvorsorge über die Kommunale Versorgungskasse Westfalen-Lippe (kvw)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.01.2022 zu besetzen.

Die Eingruppierung ist je nach persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b TVöD möglich.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Eine Stellenteilung durch zwei Personen kann in Betracht kommen, wenn – ggf. im Rahmen einer flexiblen Handhabung – eine Abdeckung der Öffnungszeiten gewährleistet ist.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis 11.10.2020 an den Bürgermeister, Personal/Organisation/IT, Siegener Str. 5, 57223 Kreuztal oder mailen Sie Ihre Bewerbung (eine pdf-Datei) an bewerbung@kreuztal.de.

Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter werden begrüßt.

Die kulturelle Vielfalt in der Stadt Kreuztal soll sich auch in der Gesamtheit der Bediensteten widerspiegeln. Bewerbungen von Personen mit Zuwanderungsgeschichte sind daher willkommen.
Frau Bonert
Siegener Str. 5
57223 Kreuztal
Tel.: 02732/51340
E-Mail: bewerbung@kreuztal.de





Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSW-118029

Deine Ansprechpartnerin:

Alexandra Bonert

Frau Alexandra Bonert

Personal/Organisation/IT


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Stadt Kreuztal übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Mitarbeiter/in für die Leistungssachbearbeitung Sachgebiet Flüchtlinge und Integration

Stadt Kreuztal
ab sofort, Bewerbungsphase endet am 11.10.2020
Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Anica Stalp - Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Anica Stalp
Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Gipfel, Götter, Glücksmomente - Ein Tag im Amt für Kultur und Stadtwerbung

Guten Morgen,ich melde mich zurück von zwei spannenden Tagen im Amt für Kultur und Stadtwerbung, in das ich letzte Woche reinschnuppern durfte. Am Donnerstag hat uns Anna he...
Anica Stalp - Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Anica Stalp
Auszubildende Verwaltungsfachangestellte
Ausbildungsstart bei der Stadt Kreuztal

Hallo zusammen,bevor es für mich Mitte März 2020 in meinen ersten Berufsschulblock geht, will ich euch von meinen Anfangsmonaten bei der Stadt Kreuztal erzählen.Begonnen ha...
Delia Sophie Debus - Fachangestellte für Bäderbetriebe
Delia Sophie Debus
Fachangestellte für Bäderbetriebe
Ausbildung Fachangestellte für Bäderbetriebe

Hallo alle zusammen,mein Name ist Delia Sophie Debus und ich habe am 01.08.2018 meine dreijährige #Ausbildung zur #Fachangestellten für Bäderbetriebe (FAB) bei der #Stadt K...

präsentiert von:

hashtag-ausbildung.de Logo

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Kreuztal

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Kreuztal mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote