Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m) - Logistik und Projektmanagement


Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m) - Logistik und Projektmanagement

1 Stellenangebot

Fachhochschule Südwestfalen



Standort:
Standort Meschede
Lindenstraße 53
59872 Meschede




Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 55 Bachelor- und Masterstudiengänge an – auch berufsbegleitend und zusammen mit Bildungspartnern an weiteren Standorten. Mit ca. 14 000 Studierenden gehören wir zu den größten Fachhochschulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeitsatmosphäre und überschaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, überregional und international ausgerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen.


Die Fachhochschule Südwestfalen sucht kurzfristig für die Mitarbeit im Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften am Standort Meschede eine


Lehrkraft für besondere Aufgaben (w/m)
- Logistik und Projektmanagement - (75%)

Aufgaben
  • selbstständige Konzeption, Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen in den Bereichen Logistik, Supply Chain Management und Projektmanagement sowie betriebswirtschaftlicher Grundlagen
  • Betreuung von internationalen Projekt-, Seminar- und Abschlussarbeiten
  • Organisation und Durchführung von studienbegleitenden Projekten und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Entwicklung von Wahlpflichtveranstaltungen im Effizienzlabor, speziell unter Berücksichtigung neuer didaktischer Methoden
  • Mitarbeit beim Ausbau des Fachbereichs
Voraussetzungen
  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master bzw. Uni-Diplom) des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Logistik und Projektmanagement oder verwandte Studienrichtungen
  • mehrjährige internationale Berufserfahrung in der Logistik und mit unternehmensübergreifenden Supply Chains sowie im klassischen und agilen Projektmanagement
  • gute Englischkenntnisse zur Durchführung von Veranstaltungen in englischer Sprache und zur Begutachtung englischsprachiger wissenschaftlicher Arbeiten
  • eigenständige und gewissenhafte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Kooperationsfähigkeit, Freude am Umgang mit Studierenden
  • nachgewiesene didaktische bzw. fachdidaktische Kenntnisse und Erfahrungen sind von Vorteil
Vertragsbedingungen
Das Teilzeitarbeitsverhältnis im Umfang von 75% (inkl. einer Lehrverpflichtung von 15 Semesterwochenstunden) wird nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist im Rahmen einer Vertretung bis zum 30.11.2021 befristet zu besetzen.

Bewerbung
Auskunft erteilt Herr Prof. Dr. Lier (Tel.: 0291 / 9910 - 4211)


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil 1 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.05.2018 unter Angabe der Stellenangebot-Nr. 33/2018 über unser Online-Bewerbungsportal unter www.fh-swf.de/cms/stellen/.




Jetzt bewerben


Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 33/2018
Ende der Bewerbungsphase 14.05.2018



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Wirtschaftswissenschaften)


Aktuelle Immobilienangebote in der Nähe