Ingenieur Verbindungstechnologie Leistungselektronik (w/m/div)*

1 Stellenangebot

Infineon Technologies AG Warstein



Standort:
Standort Warstein
Max-Planck-Strasse 5
59581 Warstein




Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Infineon in Warstein ist ein weltweit führender Hersteller für leistungselektronische Bauelemente. Hier kommen etwa 1.900 Menschen aus 35 Nationen zusammen. Der Fokus im Bereich Infineon Operations ist darauf ausgerichtet, die bereits bestehende, wertvolle Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Divisionen und der Fertigung, sowie dem Einkauf, Qualitätsmanagement und Supply Chain zu gewährleisten und kontinuierlich zu verbessern.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Verstärken Sie unser Team als Ingenieur für Verbindungstechnologien Leistungselektronik (w/m/div)* im Bereich Schweißverbindungen. Entwickeln Sie mit uns serienreife Verbindungstechnologien für die Zukunft!

Für unsere Abteilung suchen wir einen Spezialisten (w/m/div)* auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik.

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u. a.:

  • die gründliche Einarbeitung in die Thematik der ultraschallbasierten Verbindungstechnologien, wie z. B. das US-Schweißen
  • die Entwicklung von Verfahren und Prozessen zur ökonomischen Herstellung von Schweißverbindungen in der Leistungselektronik
  • die systematische Untersuchung von Einflussgrößen zur Prozessoptimierung und Qualitätssteigerung, dabei verwenden Sie etablierte Tools wie DoE, SPC/ APC, FMEA
  • die aktive Unterstützung in der Weiterentwicklung der ultraschallbasierten Verbindungsprozesse von der Grundlage bis zur industriellen Serienfertigung
  • das Ausrollen der Technologien in neue Produkte und somit die Erweiterung des Anwendungsspektrums
  • Sie sind in dieser Position sowohl Projektleiter als auch Mitglied in interdisziplinären Teams

Sie haben die Leidenschaft und den Mut, neue und unkonventionelle Ideen zu entwickeln? Sie sind dabei aufgeschlossen für neue Ideen und zeigen sich offen gegenüber anderen Denk- und Handlungsweisen? Sie gewinnen neue Einsichten durch das Hinterfragen des Bestehenden, bewerten diese unter verschiedenen Blickwinkeln und stellen dabei neue Zusammenhänge her? Wenn Sie sich in diesem Profil wiederfinden und dazu bereit sind, in Ihrer täglichen Arbeit Verantwortung für gemeinsame Ziele zu übernehmen - dann sollten wir uns kennen lernen!

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:

  • Ein Hochschulstudium (Diplom/ Master) im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik oder artverwandt erfolgreich abgeschlossen haben
  • Über einschlägige Erfahrungen auf dem Gebiet der Aufbau- und Verbindungstechnik verfügen
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Prozessentwicklung oder Projektleitung sammeln konnten
  • Sicher auf Deutsch- und Englisch kommunizieren können




Jetzt bewerben


Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 33212



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Leistungselektronik)