Ingenieur Prüftechnik für Leistungshalbleitermodule (w/m/div)

1 Stellenangebot

Infineon Technologies AG Warstein



Standort:
Standort Warstein
Max-Planck-Strasse 5
59581 Warstein




Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Infineon in Warstein ist ein weltweit führender Hersteller für leistungselektronische Bauelemente. Hier kommen etwa 1.900 Menschen aus 35 Nationen zusammen. Der Fokus im Bereich Infineon Operations ist darauf ausgerichtet, die bereits bestehende, wertvolle Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Divisionen und der Fertigung, sowie dem Einkauf, Qualitätsmanagement und Supply Chain zu gewährleisten und kontinuierlich zu verbessern.

Als Ingenieur Prüftechnik (w/m/div) organisieren Sie eigenständig Serientests innerhalb unserer IGBT-Fertigung. Sie sind darüber hinaus für die Qualitätskontrolle unserer Produkte mitverantwortlich sowie verantwortlich für die Beschaffung und Entwicklung von Testsystemen zur Prüfung von Leistungshalbleitermodulen.

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Die Planung, Beschaffung und Freigabe von Prüfanlagen für den Serientest von IGBT-Modulen
  • Die Koordinierung und Umsetzung der Aktivitäten für die elektrische und mechanische Serienprüfung inklusive der erforderlichen Handling Systeme
  • Darüber hinaus die Implementierung und Freigabe von Prüfprogrammen
  • Das aktive Betreuen der Test- und Handling Systeme in der Fertigung
  • Die Unterstützung bei Maßnahmen z.B. zur Reduzierung der Testkosten oder zum Kapazitätsaufbau im Rahmen von Projekten
  • Die aktive Mitarbeit in interdisziplinären und standortübergreifenden Produktentwicklungsteams

Die Stelle ist projektbedingt befristet bis zum 30.11.2020.

Sie erkennen und verstehen die grundlegenden Ursachen von Qualitätsmängeln und leiten angemessene Lösungen ab. Sie sind bereit, Risiken überlegt einzugehen und wenn notwendig geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Dabei sprechen Sie mögliche Meinungsverschiedenheiten direkt, zeitnah und sachlich an und übernehmen Verantwortung für gemeinsame Ziele.

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:

  • Ein Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder in einem artverwandten Studiengang erfolgreich abgeschlossen haben
  • Idealerweise bereits eine Berufsausbildung absolviert haben bzw. entsprechende praktische Erfahrung mitbringen
  • Darüber hinaus wünschenswerterweise Programmierkenntnisse vorweisen können
  • Verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch kommunizieren können



Jetzt bewerben


Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 32952



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Prüftechnik)