Ingenieur/in (FH-Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau)


Ingenieur/in (FH-Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau)

1 Stellenangebot

Kreisverwaltung Olpe



Standort:
Hauptsitz
Westfälische Straße 75
57462 Olpe




Der Kreis Olpe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Ingenieur/in (FH-Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau)

Ihre Aufgaben:
  • Prüfung von Bauanträgen nach Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
  • Bauüberwachung und Bauzustandsbesichtigungen
  • Beratung von Bürgerinnen/Bürgern und Entwurfsverfassern


Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (FH-Diplom / Bachelor
    Gutes Sprachverständnis zum Umsetzen gesetzlicher Vorgaben
  • Belastbarkeit
  • Dialogfähigkeit/Kundenorientierung
  • Eigenverantwortung
  • Entscheidungsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft, den eigenen PKW (gelegentlich) für dienstliche Zwecke einzusetzen


Wir bieten Ihnen:
  • Eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) entsprechend der Bewertung der Stelle und den sonstigen tariflichen Voraussetzungen oder
    eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 11 Landesbesoldungsgesetz Nordrhein-Westfalen (LBesG NRW), soweit die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen vorliegen.

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle.
    Eine Aufteilung der Stelle (Jobsharing) auf jeweils zwei Teilzeitstellen (0,5) ist grundsätzlich möglich; allerdings muss gewährleistet sein, dass die Stelle vormittags und nachmittags während der Servicezeiten besetzt ist.

      
    Sind Sie interessiert? Wir auch an Ihnen!
    Ihre schriftliche Bewerbung mit Aussagen und Nachweisen zu den Anforderungskriterien und möglichem Eintrittstermin richten Sie bitte bis zum 03.11.2017 an die

    Kreisverwaltung Olpe,
    Fachdienst Personal,
    Postfach 1560, 57445 Olpe

    oder per E-Mail an: bewerbung@kreis-olpe.de. Die Bewerbung ist in einer PDF-Datei zu senden, die nicht mehr als 5 MB umfasst.


    Haben Sie noch Fragen?
    Telefonische Vorabinformationen gibt Ihnen gerne Herr Johannes Trapp, Fachdienstleiter Bauordnung und Wohnbauförderung, Tel. 02761/81363.


     









Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSW-14930
Ende der Bewerbungsphase 03.11.2017



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Hochbau)


Aktuelle Immobilienangebote in der Nähe