Ingenieur (m/w) Elektrotechnik Hardwareentwicklung - Konzepte

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Ingenieurwesen / Entwicklung... Computer / IT / Technik

KOSTAL-Gruppe


Einsatzort:
Hauert 11
44227 Dortmund
Ein Angebot von: karriere-metropole-ruhr.de
Jetzt bewerben!

Über uns:

Wir sind die KOSTAL-Gruppe, ein weltweit agierendes, unabhängiges Familienunternehmen mit Stammsitz in Deutschland, das technologisch anspruchsvolle elektronische und mechatronische Produkte entwickelt und produziert. An 46 Standorten in 21 Ländern arbeiten mehr als 20.000 Mitarbeiter flexibel, kompetent und kundennah. Der Geschäftsbereich KOSTAL Automobil Elektrik entwickelt und produziert Leistungselektronik für die Elektromobilität, Steuergeräte für Komfortelektroniken, sowie Benutzerschnittstellen vom Blinker-Schalter bis zum Touch-Display.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Standort Dortmund einen

Ingenieur (m/w) Elektrotechnik Hardwareentwicklung - Konzepte

Ihre Tätigkeiten:

  • Analyse von Kundenspezifikationen, Erstellung von Konzepten und Architekturen zur Entwicklung robuster automobiler Elektronik
  • Seriennahe Vorentwicklung leistungselektronischer Produkte (Ladegeräte, DC/DC-Wandler, …)
  • Durchführung von Berechnungen und Simulationen.
  • Kommerzielle Bewertung von Funktionen und Lösungsräumen.
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Angeboten
  • Eigenverantwortliche Dokumentation
  • Auswertung, Darstellung und Präsentation der Ergebnisse

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich der Elektrotechnik
  • Fundierte Kenntnisse von analoger und digitaler Schaltungstechnik sowie leistungselektronischer Schaltungstechnik und deren Besonderheiten
  • Kenntnisse über Treiberschaltungen, Wechselrichter und DC/DC-Wandler / PFC-Topologien.
  • Erfahrung in der Entwicklung von isolierter und nicht isolierter Leistungselektronik: Buck, Boost, PFC, LLC, Phase-Shifter, DAB, etc.
  • Theoretische und praktische Kenntnisse über magnetische Komponenten.
  • Kenntnisse von EMV-Anforderungen und Normen im Automotive-Umfeld
  • Praktische Erfahrung mit Best-Practice-Techniken für den thermischen Entwurf: Konvektion, Zwangslüftung, Kühlplatten oder Flüssigkeitskühlung.
  • Gute Kenntnisse von Simulations- und Berechnungstools (Spice, Mathcad)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Unsere Benefits:

  • Werteorientierte Arbeitskultur - Wir sind bodenständig, wertschätzend, begeisternd und innovativ
  • Attraktive Vertragsbedingungen - Vergütung nach Tarifvertrag der IG Metall- und Elektroindustrie, u.a. mit Urlaubs-, Weihnachts- und tariflichem Zusatzgeld
  • Hohe Flexibilität - 35h-Woche, Angebote zum mobilen Arbeiten und Gleitzeitmodelle mit viel persönlichem Spielraum
  • Persönliche Weiterentwicklung - Individuelle Einarbeitung, umfangreiche Qualifizierungsangebote und Karriereperspektiven für eine langfristige Zusammenarbeit, auch international
  • Spannende Extras - Moderne Betriebsrestaurants, betriebliche Altersvorsorge, Bike-Leasing und zahlreiche Corporate Benefits
  • Gelebte Nachhaltigkeit - Verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen und Entwicklung effizienter Lösungen für Antriebstechnik, E-Mobilität, Ladetechnik und Photovoltaik

Weitere Informationen zu diesem Stellenangebot gibt Ihnen gerne Miria Gorny unter +49 2351 16 1614. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Online-Bewerbung

KOSTAL-Gruppe
Hauert 11
44227 Dortmund






Ansprechpartner:

 Recruiting

Recruiting


Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

KOSTAL-Gruppe

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Kostal mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote