Head of Resource Planning (w/m/div*)

1 Stellenangebot

Infineon Technologies AG Warstein



Standort:
Standort Warstein
Max-Planck-Strasse 5
59581 Warstein




Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

In Warstein kommen etwa 1.900 Menschen aus 40 Nationen zusammen. Der Fokus im Bereich Infineon Operations ist darauf ausgerichtet, die bereits bestehende, wertvolle Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Divisionen und der Fertigung, sowie dem Einkauf, Qualitätsmanagement und Supply Chain zu gewährleisten und kontinuierlich zu verbessern.

*Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

In Ihrer neuen Rolle als Leiter/-in des Resource Planning-Teams sind Sie für die Ressourcenplanung im Kurz-, Mittel- und Langfristbereich für das Backend-Segment High Power Semiconductors (HPS) sowie die Investitionsplanung verantwortlich. In dieser zentralen Funktion agieren Sie an der Schnittstelle zwischen Produktion, Standort-Management, Business Division sowie dem Backend Planungs-Cluster.

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:

  • Die Verantwortung für die Kapazitäts- und Ressourcenplanung aller Linien und Produkte für das Backend-Segment HPS
  • Die fachliche sowie standortübergreifende Führung und Entwicklung des Resource Planning Teams sowie die disziplinarische Führung des Teams
  • Die kontinuierliche Verbesserung der Planungsmodelle und -systematiken
  • Das Sicherstellen zuverlässiger, regelmäßig aktualisierter Inputparameter für unser Planungstool
  • Darüber hinaus die Berechnung von Investitionsszenarien, das Erarbeiten von Entscheidungsvorlagen sowie das Sicherstellen der anschließenden Umsetzung
  • Der enge Austausch mit Partnern aus der Produktion, der Business Division und dem Back End Planungscluster um eine bestmögliche Erfüllung des Kundenbedarfs zu erzielen
  • Abschließend die Unterstützung der HPS Standortstrategie inkl. Flächenplanung, dem Anlauf von Innovationsprodukten sowie die aktive Mitarbeit an Projekten aus dem zentralen Back End-Planungscluster

In dieser Position koordinieren Sie Ihre Arbeit mit Kollegen aus verschiedenen Bereichen und tauschen sich regelmäßig über die neusten Erkenntnisse aus. Sie behalten dabei die Übersicht in komplexen Situationen und tragen zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit bei, indem sie u.a. Unstimmigkeiten und Konflikte schnell erkennen, ansprechen und lösen. Darüber hinaus stellen Sie an sich selbst und andere hohe Qualitätsansprüche und arbeiten kontinuierlich daran Themen besser, schneller und effizienter voranzutreiben.

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen wenn Sie:

  • Ein Hochschulstudium im Bereich Maschinenbau, Industrial Engineering, Betriebswirtschaft oder einem artverwandten Studiengang erfolgreich abgeschlossen haben
  • Über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Planung bzw. Supply Chain Management verfügen und bereits erste Führungserfahrung mitbringen
  • Fundierte Kenntnisse bezüglich globalen IT-Lösungen im Bereich Supply Chain vorweisen können
  • Nachweislich interdisziplinäre Projekte auf globaler Ebene durch Ihre strukturierte, analytische und methodische Vorgehensweise erfolgreich zum Abschluss bringen konnten
  • Sicher auf Deutsch und Englisch kommunizieren können

Jetzt bewerben


Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 34893


Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen