Fachliche Projektleitung (m/w/d) zur Einführung einer Multichannel-Software im Studierendenservice

1 Stellenangebot
ab sofort Bewerbungsphase endet am 07.11.2021 Teilzeit Sonstige Berufe

FernUniversität in Hagen


Einsatzort:
Universitätsstraße 47
58097 Hagen
Jetzt bewerben!

Kennziffer 1393/1412

Als einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum sind wir seit mehr als 40 Jahren erfahren im lebensbegleitenden und lebenslangen Lernen. Dabei eröffnen wir unseren Studierenden flexible Studienmöglichkeiten auf Basis eines Blended-Learning-Studienmodells.

Wir stehen den Interessierten und Studierenden auf unterschiedlichen Kanälen zur Information und Beratung zur Verfügung. Das Dez. 2 – Studierendenservice und Recht ist eines von fünf Dezernaten der zentralen Hochschulverwaltung der FernUniversität in Hagen. Zusammen mit der Zentralen Betriebseinheit Regionalzentren der FernUniversität (ZBE RZ) und dem Zentrum für Digitalisierung und IT (ZDI) führt es aktuell eine Umstellung der Kommunikationssoftware für Information und Beratung durch.

Wenn Sie ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt diese Aufgaben gemeinsam mit uns fortsetzen und mitgestalten möchten, dann bewerben Sie sich auf die Stelle als:

Fachliche Projektleitung (m/w/d) zur Einführung einer Multichannel-Software im Studierendenservice

befristet in Teilzeit (50%)
Entgeltgruppe 13 TV-L

Befristung:

Die Stelle ist befristet gem. § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) für einen Zeitraum von 2 Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und wirtschaftliche Projektsteuerung in enger Abstimmung mit den Leitungen des Dez. 2 und der Zentralen Betriebseinheit Regionalzentren sowie den beteiligten Organisationseinheiten
  • Führungs- und Leitungsaufgaben für das Projektteam
  • Sicherstellung der Projektziele, Einhaltung von Kosten, Terminen und Qualitäten einschließlich des Risikomanagements
  • Aufgrund Ihrer bereits erworbenen Projekterfahrungen geben Sie dem Team den fachlichen Rahmen für dieses besonders innovative Digitalisierungsprojekt
  • Erarbeitung fachlicher Grundlagen zusammen mit den Anwender*innen
  • Erstellung von Entscheidungs- und Beschlussvorlagen 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss auf Masterniveau.
  • Sie haben eine mehrjährige Berufserfahrung bei der Planung und Durchführung von komplexen Projekten – gerne mit dem Bezug zur Einführung von Software. Eine Projektmanagementzertifizierung gemäß PMI oder PRINCE2 ist von Vorteil.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in klassischen und agilen Projektmanagement-Methoden und –Werkzeugen.
  • Sie besitzen gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und verfügen über ein sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, auch in komplexen Sachverhalten.
  • Sie haben eine ausgeprägte Kooperations- und Teamfähigkeit sowie freundliches und sicheres Auftreten.
  • Sie verfügen über eine Affinität zur moderner Kommunikationstechnologie und deren Anwendungen.

 Außerdem standen Sie noch nie bzw. stehen derzeit nicht in einem Arbeitsverhältnis mit der FernUniversität in Hagen.

Wir bieten:

Sie erwartet eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie einer betrieblichen Altersversorgung. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Außerdem bieten wir einen vielfältigen Aufgabenbereich und eine sehr gut ausgestattete technische Infrastruktur. Die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, Angebote zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf,  sowie ein weitreichendes Angebot im Bereich des Gesundheitsmanagements runden unser Angebot ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 07.11.2021 über unser Online-Formular.

Ansprechpartnerinnen:
Frau Barbara Bröker, Tel.: 02331 987-2497
Frau Kirsten Pinkvoss, Tel.: 02331 987-1347

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik:

Wir haben uns das Ziel gesetzt, den Anteil an Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen, und fordern daher besonders qualifizierte Wissenschaftlerinnen zur Bewerbung auf. Diese werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir setzen uns für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher sind die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber willkommen.

FernUniversität in Hagen
Dezernat 3.3
Personalentwicklung
Universitätsstraße 47
58097 Hagen






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: 1393/1412

Ansprechpartnerin:

Michelle Tyrra

Frau Michelle Tyrra


Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

FernUniversität in Hagen

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von FernUniversität Hagen mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote