eine Ingenieurin/einen Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Tiefbau

1 Stellenangebot
ab sofort Vollzeit Ingenieurwesen / Entwicklung... Sonstige Berufe

Stadt Neuenrade


Einsatzort:
Alte Burg 1
58809 Neuenrade

Die Stadt Neuenrade sucht für ihr Bauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n:

eine Ingenieurin/einen Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Tiefbau

Die Stelle ist unbefristet bis Entgeltgruppe 12 TVöD-V sowie mit der Option auf Gewährung einer Fachkräftezulage und in Vollzeit mit einer Regelarbeitszeit von 39 Stunden pro Woche zu besetzen. Eine Teilung der Stelle ist denkbar. 

Der Arbeitsplatz beinhaltet schwerpunktmäßig folgende Aufgaben:

  • Planung und Koordination von kommunalen Tiefbaumaßnahmen – vorwiegend im Bereich Straßenbau und Gewässerunterhaltung
  • Überwachung von Bauzeiten und Kosten
  • Erstellung und Prüfung von Ausschreibungsunterlagen und das Mitwirken bei der Vergabe
  • die Wahrnehmung von Bauherrenfunktionen gegenüber Ingenieurbüros und ausführenden Firmen
  • Aufstellen und Fortschreiben von Straßen- und Wegekonzepten
  • Vertretung der Stadt in Bürgerversammlungen und politischen Gremien

Das bringen Sie mit:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/Master/Diplom) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Tiefbau – eine 
    einschlägige Berufserfahrung ist wünschenswert, aber auch Berufsanfänger sind willkommen  
  • Kenntnisse im Bauplanungs- und Vergaberecht
  • sicherer Umgang mit MS Office und branchenüblicher AVA-Software
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationsvermögen, Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • hohe Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft und Motivation
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Fortbildung sowie ein ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Was können wir Ihnen bieten?

  • einen interessanten und vielfältigen Arbeitsbereich  
  • eine planungssichere Bezahlung nach Entgeltgruppe 11 TVöD-V; bei langjähriger praktischer Erfahrung und der möglichen Übertragung herausgehobener Tätigkeiten von besonderer Schwierigkeit und Bedeutung kommt eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 12 TVöD-V in Betracht
  • Gewährung einer Jahressonderzahlung und eines jährlichen Leistungsentgelts nach Maßgabe des betrieblichen Systems
  • regelmäßige Tariferhöhungen auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • eine attraktive Altersvorsorge
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • ein ansprechendes betriebliches Gesundheitsmanagement

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. 

Wie können Sie sich bewerben?

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen und der unter www.neuenrade.de im Stellenportal veröffentlichten „Einwilligungserklärung zur Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten“ an den

Bürgermeister der Stadt Neuenrade
Personalamt
Alte Burg 1
58809 Neuenrade

oder gerne auch per E-Mail (PDF) an a.heide@neuenrade.de

Nach Abschluss des Auswahlverfahrens ist eine Rücksendung von schriftlichen Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur möglich, wenn Sie einen frankierten Rückumschlag beifügen. Aus diesem Grund reichen Sie mit der Bewerbung keine Originale, sondern nur Kopien ein.

Wir sichern Ihnen die Aufbewahrung der Bewerbungsunterlagen für sechs Monate zu. Werden die Unterlagen in diesem Zeitraum nicht von Ihnen abgeholt, werden sie anschließend datenschutzgerecht vernichtet. 

Sie haben noch Fragen?

Haben Sie Fragen zum Stelleninhalt, dann können Sie sich gerne an den Leiter des Bauamtes - Herrn Henninger (Tel. 02392/693-60) - wenden. Für allgemeine Auskünfte zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Frau Heide (02392/693-17) vom Personalamt zur Verfügung. 






Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSW-492729

Ansprechpartnerin:

Anja Heide

Frau Anja Heide



Deine Bewerbungsunterlagen werden an Stadt Neuenrade übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

eine Ingenieurin/einen Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Tiefbau

Stadt Neuenrade
ab sofort
Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Stadt Neuenrade

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Stadt Neuenrade mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote