Assistenzarzt zur Facharztweiterbildung "Nuklearmedizin" (m/w/i)


Assistenzarzt zur Facharztweiterbildung "Nuklearmedizin" (m/w/i)

1 Stellenangebot

Märkische Kliniken GmbH



Standort:
Klinikum Lüdenscheid
Paulmannshöher Straße 14
58515 Lüdenscheid




Das Klinikum Lüdenscheid ist ein modern ausgestattetes Haus der Maximalversorgung (rd. 900 Betten bei 29 Fachabteilungen/Instituten) und gehört zu einem kommunalen Unternehmensverbund mit insgesamt 3.200 Mitarbeitern, der einen wesentlichen Teil der Gesundheitsversorgung des Märkischen Kreises sicherstellt. Das Klinikum Lüdenscheid ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn und Kooperationspartner des Departements für Pflegewissenschaft der Universität Witten-Herdecke.


Die Klinik für Nuklearmedizin
ist mit PET-CT, zwei SPECT-CT-Kameras, weiteren Gammakameras für Spezialuntersuchungen, RIA-Labor und eigener Therapiestation hochmodern eingerichtet. Alle nuklearmedizinischen Untersuchungen und Behandlungen werden durchgeführt. Die Schwerpunkte der Klinik sind aber die Hybridbildgebung und die Schilddrüsendiagnostik und -therapie. Insgesamt werden etwa 13.000 Patienten pro Jahr in der Klinik für Nuklearmedizin bzw. in dem angeschlossenen Medizinischen Versorgungszentrum, der MRV GmbH, behandelt

Wir suchen

Sie als engagierten, teamfähigen, approbierten Assistenzarzt (m/w/i) zur Mitarbeit in unserem Ärzteteam. Der Klinikdirektor verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für die Nuklearmedizin von 5 Jahren. Die Stelle ist auch geeignet für Radiologen, die eine Zusatzqualifikation in nuklearmedizinischer Hybridbildgebung anstreben.

Wir bieten

eine Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA und die üblichen attraktiven Zusatzangebote des öffentlichen Dienstes. Nebeneinkünfte ergeben sich ggf. aus Gutachter- und Unterrichtstätigkeiten.


Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse:
Märkische Kliniken GmbH
Herrn Prof. Dr. Rolf Larisch
Direktor der Klinik für Nuklearmedizin
Paulmannshöher Str. 14
58515 Lüdenscheid
rolf.larisch@klinikum-luedenscheid.de



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSW-26488



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Gesundheitswesen)