Physiotherapie Steins

Hauptstr. 96
59846 Sundern
1 Standort 1 Ansprechpartner 2 aktuelle Stellenangebote 1987 gegründet
Physiotherapie Steins

Über Hans Steins

Der Physiotherapeut Hans Steins hat in den Niederlanden an der Fachhochschule studiert und anschließend die Orthopädisch-Manuelle Therapie (MT Eindhoven- Niederlande) sowie die Manuelle Therapie (Kaltenborn-Evjenth® Konzept, Deutschland) erlernt. Ursprünglich wollte er nach seinem Studium nur ein bis zwei Jahre in Deutschland arbeiten, doch der Liebe wegen ist er ganz hiergeblieben und hat 1987 zusammen mit seiner Frau Jutta, die auch Physiotherapeutin ist, in Sundern die Physiotherapie Steins gegründet.

Zu seinen vielen Zusatzausbildungen in Deutschland gehören neben der Manuellen Therapie, die Matrix-Rhythmus-Therapie und als Spezialist für Kiefergelenkserkrankungen auch die CMD-Ausbildung, die er an der AIM, Medizinischen Hochschule in Hannover, gemacht hat. Zusätzlich hat Hans Steins auch den Heilpraktiker für Physiotherapie und kann somit selbst Diagnosen stellen.

Die Physiotherapie Steins beschäftigt insgesamt vier Physiotherapeuten und eine Anmeldekraft – geballtes Wissen von Bobath bis zur Lymphdrainage. Mit zum Angebot gehören außer der Behandlung aller orthopädischen Erkrankungen (Erwachsene und Kinder), ein Trainingszentrum, REHA-Sport, neurologische Behandlungen, sowie Iso-kenetisches Training – und ein tolles Team, das viel Spaß an seiner Arbeit hat.

Frau Jutta Steins setzt die Matrix-Rhythmus-Therapie nach Dr. Randoll auch sehr erfolgreich in der Pferdephysiotherapie, bei Rückenbeschwerden und Sehnenverletzungen, ein (www.jutta-steins.de). In seiner Freizeit liebt Hans Steins das Wandern mit seiner Frau, Mountainbiken im Sauerland und im Sommer zieht es ihn in seine alte Heimat: Segeln auf dem IJsselmeer und der Nordsee.

Praxis-Schwerpunkte von Hans Steins

Rückenschmerzen, Arbeits- und Sportunfälle, akute und chronische Schmerzen, Kopfschmerzen, Schwindel, Gelenkblockierung, Funktionsstörungen der Wirbelsäue, Gelenkbeschwerden Arme, Gelenkbeschwerden Beine, Muskuläre Dysbalancen, Entwicklungsverzögerungen Säuglinge und Kinder, Schlaganfall, Schädigung im zentralen Nervensystem/ICP, MS (Multiple Sklerose), Parkinson, Schlaganfall, Zustand nach Schädel/Hirn/Trauma, Verspannung Kiefer/Nackenbereich, Versorgung nach Operationen, Aufbautraining: Verbesserung von Kraft/Ausdauer/Beweglichkeit, Muskelverspannungen, Achillessehnenreizung, Konzentrationsstörungen, fein- und grobmotorische Defizite, Narbenbehandlungen, Verklebungen Bindegewebe, Faszien, Sportverletzungen, Krafttraining, Betreuung nach Geburt, Beckenbodentraining bei Inkontinenz, Schwellungen, Durchblutungsstörungen, Entspannung, Tendopathien, myofaziales Schmerzsyndrom, Neuralgien, Sehnenverletzungen, Hämatome, Muskelfaserriss, Pferdephysiotherapie (bei Frau Jutta Steins)

Behandlungsmethoden:

Krankengymnastik, Manuelle Therapie (MT), Krankengymnastik nach Bobath/Vojta, D1-Behandlungen, CMD-Behandlung des Kiefergelenks, gerätegestützte Krankengymnastik und Muskelaufbautraining, Matrix-Rhythmus-Therapie nach Dr. Randoll, Sensomotorische Integrationstherapie (SI), Massage, Isokinetik (Biodex), Manuelle Lymphdrainage, Schlingentischbehandlungen, Beckenbodentherapie, Posturomed, Kältetherapie (Kyrotherapie/Eis), Wärmetherapie, Elektrotherapie, Lasertherapie, Ultraschall, Tapen, Kinesiotape, Sporttape

Ansprechpartner bei Physiotherapie Steins:


Unternehmensstandorte

Physiotherapie Steins
Standortkarte einblenden
Google Maps ist zurzeit deaktiviert, da die nötigen Cookie-Einstellungen nicht aktiv sind.
Nähere Informationen findest du hier: Datenschutz


Physiotherapie Steins
Hauptstr. 96
59846 Sundern

Karrierechancen und Stellenangebote

Physiotherapie Steins

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Neueste Stellenangebote von Physiotherapie Steins

Physiotherapeut (m/w/d)

59846 Sundern
Voll- o. Teilzeit , ab sofort
Masseur mit MLD Zulassung

59846 Sundern
Voll- o. Teilzeit , ab sofort
Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Physiotherapie Steins mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.