Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH
Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH
Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH
Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH
Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH

Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH


Hospitalweg 6
57462 Olpe



Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH

Mit mehr als 1.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählt die Katholische Hospitalgesellschaft Südwestfalen gGmbH zu den größten Gesundheitsdienstleistern der Region. Zu unserem Gesundheitsnetzwerk gehören das St. Martinus-Hospital in Olpe und das St. Josefs-Hospital in Lennestadt sowie vier Senioreneinrichtungen, zwei Kurzzeitpflegeeinrichtungen, ein ambulanter Pflegedienst, Dialysezentren in Olpe und Lennestadt sowie drei Medizinische Versorgungszentren mit derzeit elf fachärztlich geführten Praxen in den Disziplinen Chirurgie, Gynäkologie, Dermatologie, Radiologie, HNO, Pneumologie und Onkologie.

Um auch in Zukunft den hohen Anforderungen einer modernen medizinischen Versorgung und Pflege gerecht werden zu können, haben Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeiter bei uns einen hohen Stellenwert. An der staatlich anerkannten Fortbildungsakademie für Gesundheitshilfe in Olpe, die ebenfalls zur Katholischen Hospitalgesellschaft gehört, bilden wir Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Altenpfleger aus. Mit mehr als 260 Auszubildenden ist die Fortbildungsakademie damit der größte Ausbildungsanbieter für qualifizierte Berufe im Gesundheitswesen im Kreis Olpe.

Grundlage für das Verhalten und Arbeiten in unseren Einrichtungen ist das christliche Menschenbild. Wir sind ein modernes, leistungsstarkes und christlich orientiertes Gesundheitszentrum.


×