Rubrik 100 Tage im Job | Stefan Krämer – Rettungsingenieur und Brandschutzbeauftragter bei BRENDEBACH Ingenieure
Rubrik 100 Tage im Job | Stefan Krämer – Rettungsingenieur und Brandschutzbeauftragter bei BRENDEBACH Ingenieure
Rubrik 100 Tage im Job | Stefan Krämer – Rettungsingenieur und Brandschutzbeauftragter bei BRENDEBACH Ingenieure



Rubrik 100 Tage im Job | Stefan Krämer – Rettungsingenieur und Brandschutzbeauftragter bei BRENDEBACH Ingenieure

Stefan Krämer, Rettungsingenieur und Brandschutzbeauftragter bei BRENDEBACH Ingenieure in Wissen, berichtet über seine ersten 100 Tage im Job:


  • Mein Einstieg bei... der BRENDEBACH Ingenieure GmbH:

Nach meinem Abitur habe ich Rettungsingenieurwesen mit Schwerpunkt Brandschutz an der Fachhochschule Köln studiert und dort auch mehrere Jahre für ein ansässiges Ingenieurbüro gearbeitet.

Schon immer habe ich mich  „brennend“ für dieses Thema interessiert und freue mich, dies sowohl in meinem Arbeitsfeld als auch als ehrenamtliches Mitglied der Feuerwehr täglich umsetzen zu können.


  • Aktuelles Arbeitsfeld:

Ich bin Projektleiter Brandschutz in einer Vielzahl von Projekten – vom Kindergarten bis zum Wohnhaus, vom Hotel bis zur Industriehalle, von Versammlungsstätten bis zu Einkaufszentren – und bundesweit unterwegs.

Mein Tätigkeitsfeld beinhaltet die brandschutztechnische Beratung der Bauherren und Fachplaner, die Erstellung von Brandschutzkonzepten und entsprechenden Gutachten und Nachweisen sowie die Fachbauleitung Brandschutz vor Ort auf den Baustellen.

Ich arbeite eng mit der jeweils ansässigen Feuerwehr zusammen; wir erarbeiten Flucht- und Rettungspläne, Evakuierungsanlagen und brandschutztechnische Verbesserungsmaßnahmen.

Die Arbeit findet zum großen Teil außerhalb des Büros in Besprechungen mit Kunden auf Baustellen statt.


  • Mein Resümee nach 100 Tagen:

Ich bin begeistert!

Der Job bietet mir die Chance, zu zeigen wer ich bin, in dem ich als eigenverantwortlicher Projektleiter arbeiten kann. Selbstständiges Arbeiten und Einbringen ist bei BRENDEBACH Ingenieure möglich – und gewünscht! Das Unternehmen bietet mir außerdem die Möglichkeit, noch im Laufe dieses Jahre eine Weiterbildung zum Brandschutzsachverständigen zu absolvieren – dies ist für mich Anspruch und Ansporn zugleich.

BRENDEBACH Ingenieure ist ein von familiären Werten geprägtes Unternehmen, das großen Wert auf eine von Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur legt. Als neuer Mitarbeiter bin ich sehr gut aufgenommen worden, ich habe an einem Einführungsworkshop teilgenommen und persönliche Einführungsunterlagen erhalten, die mir den Start ins neue Unternehmen erleichtert haben.

Alle Vorgesetzten, Kolleginnen und Kollegen sind mir offen und freundlich begegnet und ich fühle mich hier sehr wohl.


Alle offenen Stellen von BRENDEBACH Ingenieure findest Du hier.


09.03.2017