Duales Studium (Wirtschafts-)Informatik (B.SC.) (m/w) - Fachinformatik Anwendungsentwicklung


Duales Studium (Wirtschafts-)Informatik (B.SC.) (m/w) - Fachinformatik Anwendungsentwicklung

1 Dualer Studienplatz

ThyssenKrupp Steel Europe AG



Standort:
Eichen
Hammerstraße 11
57223 Kreuztal




thyssenkrupp, das sind mehr als 155.000 Mitarbeiter in fast 80 Ländern und 43 Mrd. € Umsatz im Jahr. Das ist Automotive, Logistik, Anlagenbau, Stahlproduktion, Aufzugsbau und noch mehr. Auf der ganzen Welt, in großen und in kleinen Unternehmen, aber immer gemeinsam. Das sind über 200 Jahre Industriegeschichte und modernste Technologie. Wir haben eine Aufgabe, die zu Ihnen passt, die Ihre Neugier weckt und Sie herausfordert.

Duales Studium (Wirtschafts-)Informatik (B.SC.) (m/w) - Fachinformatik Anwendungsentwicklung

thyssenkrupp Steel Europe AG, Standort NRW

Die Business Area Steel Europe gehört zu den weltweit technologisch führenden Qualitätsflachstahl-Anbietern. Mit ihren rund 28.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und hoch effizienten Anlagen liefert die Business Area den wichtigsten Werkstoff für die Innovationen von morgen, zum Beispiel an die Automobilindustrie oder den Energiesektor.

Ihre Aufgaben:

  • Sie studieren (Wirtschafts-) Informatik (Bachelor of Science) an einer unserer Kooperationshochschulen
  • Sie absolvieren parallel zum Studium eine 3-jährige Ausbildung zur/m Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung
  • Sie erlernen moderne Programmiersprachen wie C# und Java sowie andere State-Of-The-Art Technologien
  • Zu Ihren Aufgaben gehören Analyse, Design, Implementierung und Test innovativer Lösungen in den Bereichen Industrie 4.0, Big Data Analytics, Mobile- und Web-Applikationen
  • Sie ermitteln Benutzeranforderungen, planen und erstellen Anwendungslösungen sowie beraten und schulen die Anwender
  • Sie betreuen technische Lösungen unter besonderer Berücksichtigung der Herausforderung der Produktionsprozesse in der Stahlindustrie
  • Mitarbeit in agilen, interdisziplinär besetzten Projektteams mit der Produktion, Marktführern der IT-Branche und Forschungspartnern

Ihr Profil:

  • Sie besitzen einen guten bis sehr guten Abschluss der allgemeinen Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Idealerweise verfügen Sie zusätzlich über eine Ausbildung zum/r Informationstechnische/n Assistenten/in
  • Sie zeichnen sich durch eine gute Auffassungsgabe für komplexe Zusammenhänge und ein Interesse an mathematischen und logischen Abläufen aus
  • Sie haben Freude an informationstechnologischen Prozessen und dem Software-Engineering
  • Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse und erste Programmiererfahrungen
  • Sie zeichnen sich durch Kontaktfreudigkeit, Kommunikationsstärke, Eigeninitiative, Belastbarkeit sowie Flexibilität aus

Was wir Ihnen bieten

Bei thyssenkrupp finden Sie den Freiraum, Ihren Horizont zu erweitern: dank flexibler Arbeitszeitmodelle, international zusammengesetzten Teams und einem breiten Spektrum an individuellen Trainingsangeboten.

Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander – das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt und geben Sie im betreff den Stellentitel und die Referenznummer an.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
ThyssenKrupp Steel Europe AG
Lisa Erlberg
Recruiting
Kaiser-Wilhelm-Straße 100
47166 Duisburg

Tel.: +49 203 5-247272



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSW-18682



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Anwendungsentwicklung)