Berufskolleg des Kreises Olpe


Kurfürst-Heinrich-Straße 36
57462 Olpe



Das Berufskolleg des Kreises Olpe bietet eine Vielfalt beruflicher Bildungsangebote an Berufsschule, Berufsfachschule (ein- und zweijährig), Fachoberschule und Fachschule an drei Standorten. In Olpe, Attendorn und Lennestadt kümmern sich über 160 Lehrerinnen und Lehrer um die Ausbildung von ca. 4.200 Schülerinnen und Schülern.

Das Berufskolleg vermittelt eine umfassende berufliche, gesellschaftliche und persönliche Handlungskompetenz und bereitet auf ein lebensbegleitendes Lernen vor. Es qualifiziert die Schülerinnen und Schüler, an zunehmend international geprägten Entwicklungen in Wirtschaft und Gesellschaft teilzunehmen und diese aktiv mitzugestalten.

Dieses in der Prüfungsordnung für das Berufskolleg festgelegte Bildungsziel ist damit gesetzlicher Auftrag, aber auch eine Verpflichtung des Kollegiums unserer Schule. Berufliche Bildung vollzieht sich jedoch nicht allein innerhalb des Berufskollegs. Vielmehr sind die Ausbilder in den Unternehmen und Praktikumseinrichtungen, Eltern und nicht zuletzt die Schüler und Auszubildenden selbst nicht nur einfach „beteiligt–. Sie tragen ganz im Gegenteil maßgeblich zum Erreichen des gesteckten Ziels bei.

Wesentliche Voraussetzung ist zudem, dass bei der Wahl der Berufsausbildung oder eines Bildungsgangs des Berufskollegs eine den Fähigkeiten und persönlichen Zielen entsprechende Entscheidung getroffen wird. Hierbei möchten wir helfen. Dazu stehen ein qualifiziertes Beratungslehrerteam und detaillierte Informationen zu den einzelnen Bildungsangeboten zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne.





Berufskolleg des Kreises Olpe

Standorte
×