Aktuelles aus S├╝dwestfalen


Finanzamt Olpe
Finanzamt Olpe
Fabian Schulte
Fabian Schulte Ausbilder, Finanzwirt

Unser Zwischenlehrgang in der Landesfinanzschule

Hallo zusammen­čśÇ,

heute m├Âchten wir dir von unserem Zwischenlehrgang berichten.

Nach unserem kurzen Praxisabschnitt im Dezember ging es direkt im Januar zur├╝ck an die Landesfinanzschule zum Nebenstandort Bonn-Bad Godesberg. Dort beginnt der Unterricht nach einem ausgewogenen Fr├╝hst├╝ck um 7:45 Uhr. Im Zwischenlehrgang hat man hier ├╝berwiegend Unterricht in den F├Ąchern Einkommensteuer, Steuererhebung und Abgabenordnung. Nach Schulschluss um 13:15 Uhr gibt es leckeres Mittagessen. ­čśőDanach hat man gen├╝gend Zeit um die Hausaufgaben zu erledigen und den Unterrichtsstoff nachzuarbeiten. Am sp├Ąteren Nachmittag kann man sich seinen Freizeitaktivit├Ąten widmen. Daf├╝r bietet die Landesfinanzschule hierf├╝r diverse R├Ąumlichkeiten an, wie z.B. einen Tischtennisraum und einen Clubraum, worin man sich mit seinen Kollegen aufhalten kann.­čśÇ Dar├╝ber hinaus kann man im nahem Umfeld die Stadt Bonn erkunden. Der Lehrgang ging mit zwei Klausuren in den F├Ąchern Einkommensteuer und Steuererhebung zu Ende, worauf wir uns nat├╝rlich sorgf├Ąltig vorbereitet haben. Auch die Dozentinnen und Dozenten vor Ort haben uns in dieser Klausurenphase intensiv betreut und uns mit an die Hand genommen. Manche haben eher f├╝r sich gelernt, jedoch haben viele auch Lerngruppen gebildet, mit denen das Lernen zumindest uns einfacher gefallen ist.­čĹŹ

F├╝r die Vorbereitung wurden auch sogenannte Fachlernr├Ąume angeboten. Dort fungieren f├╝r jedes Fach entsprechende Dozenten als Ansprechpartner, welche Fragen auch kurz vor den Klausuren beantworten k├Ânnen.­čÖî

Jetzt beginnt f├╝r uns eine lange Praxisphase, welche sich insgesamt ├╝ber ein Jahr streckt. Ab jetzt lernen wir die verschiedenen Stellen und die ganzen Kolleginnen und Kollegen im Finanzamt kennen. Darauf freuen wir uns sehr! Wir hoffen, dass wir dir in Zukunft noch Weiteres berichten k├Ânnen.­čĹĆ

 

Viele Gr├╝├če
Michelle, Tobias und Enes



14.03.2023 Azubiblog Nach Oben