Industriemechaniker (m/w) - Ausbildungsbeginn 2019


Industriemechaniker (m/w) - Ausbildungsbeginn 2019

1 Ausbildungsplatz

ANDRITZ Sundwig GmbH



Standort:
ANDRITZ Sundwig GmbH
Stephanopeler Str. 22
58675 Hemer




Die ANDRITZ-GRUPPE ist einer der weltweit führenden Lieferanten von Anlagen, Ausrüstungen und Serviceleistungen für Wasserkraftwerke, die Zellstoff- und Papierindustrie, die Metall verarbeitende Industrie und Stahlindustrie sowie die kommunale und industrielle Fest-Flüssig-Trennung. Der Hauptsitz des börsennotierten internationalen Technologiekonzerns, der weltweit rund 25.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, befindet sich in Graz, Österreich. ANDRITZ betreibt mehr als 250 Standorte weltweit.

Bei der ANDRITZ Sundwig GmbH in Hemer planen, entwickeln und erstellen mehr als 300 hochqualifizierte Mitarbeiter Walz- und Bandbehandlungsanlagen für die weltweite Metallindustrie. Mit dem Namen ANDRITZ Sundwig verbinden unsere Kunden einen leistungsstarken Partner, der für modernste Technik, Innovation und Qualität steht.

Was dich bei uns erwartet:

Nach dem Ausbildungsstart bekommst du zunächst die Grundlagen deines Berufs in einer überbetrieblichen Ausbildungswerkstatt gezeigt. In mehreren Monaten lernst du dort neben der Theorie wie z. B. Werkstoffkunde und Normung auch die Praxis kennen. Du wirst eigenständig bohren, drehen, fräsen, schleifen und vieles Andere mehr. Anschließend montierst du deine selbst gefertigten Werkstücke zu einer Baugruppe zusammen.

Nach dem erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung startest du bei uns in der Montageabteilung durch. Du lernst unsere Produkte von A bis Z kennen und arbeitest in einer Gruppe aktiv mit. Hier zeigen dir deine Kollegen, wie unsere Maschinen und Anlagen Schritt für Schritt entstehen. Du erfährst alles über Kaltwalzwerke und Bandanlagen, über die Montage von Baugruppen, über Hydraulik und Pneumatik, Betriebsorganisation und Arbeitssicherheit sowie über vieles Andere mehr.

Nach zwei Jahren darfst du dann bei der Abschlussprüfung Teil 1 das erste Mal beweisen, was du kannst. Anschließend machst du den Rest der Ausbildung mit links. Wir zeigen dir in den verbleibenden 1 1/2 Jahren alles, was du als Industriemechaniker noch wissen musst. Und wenn du dann noch einmal richtig Gas gibst, ist die Abschlussprüfung kein Problem. Damit dabei alles klappt, unterstützen wir dich tatkräftig.

Was wir von dir erwarten:

Spaß und Erfolg gehören bei uns zusammen. Damit du deine Ausbildung erfolgreich absolvierst, kannst du einen Haupt– oder Realschulabschluss vorweisen. Gute Noten in Mathe, Technik und Physik erleichtern dir dabei den Einstieg. Wenn du gerne am Fahrrad oder Mofa schraubst oder du deinem Vater beim Reparieren hilfst, solltest du das in deiner Bewerbung erwähnen. Außerdem bist du ein Teamplayer und man kann sich auf dich verlassen.

Was du sonst noch wissen musst:

Bei ANDRITZ Sundwig wird seit vielen Jahren ausgebildet. Eine große Zahl an Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen haben wie du bei uns als Azubi angefangen und hier erfolgreich ihren Weg gemacht. Heute sind diese als Industriemechaniker, Gruppenleiter, Meister oder Baustellenleiter für uns im Einsatz.

Wir möchten auch dich langfristig für unser Unternehmen begeistern. Daher freuen wir uns, wenn du dich auch nach der Ausbildung für eine Zukunft bei und mit ANDRITZ Sundwig entscheidest.

  • Zurzeit absolvieren bei uns 25 junge Menschen in den Berufen Technische/r Produktdesigner/ in, Industriemechaniker/in, Elektroniker/in, Industriekaufmann/- frau, Fachkraft für Lagerlogistik und Fachinformatiker/in eine Ausbildung.
ANDRITZ Sundwig GmbH
Stephanopeler Str. 22
58675 Hemer

Ausbildungsleitung: Jens Kremer
Tel. 02372/54-360
E-Mail-Bewerbung an: hr-sundwig@andritz.com



Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: AB9942



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen


Ähnliche Stellenangebote (Industriemechaniker)