Bachelor of Laws 2020 (m/w/d)

Bachelor of Laws 2020 (m/w/d)

3 Ausbildungsplätze

Stadt Soest



Standort:
Stadt Soest



Die Stadtverwaltung Soest und die Kommunalen Betriebe Soest AöR bieten mit insgesamt 450 Beschäftigten ein breites Dienstleistungsspektrum für die Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt.
Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen und Interesse an moderner Informationstechnik? Sind Sie teamfähig und verantwortungsbewusst? Dann sind Sie bei uns richtig!
Wir suchen engagierte Menschen für die Ausbildung zur/m:

Bachelor of Laws 2020 (m/w/d)
Ausbildungsbeginn für die drei neuen Bachelor ist der 01.09.2020.

Auf Sie wartet:
Eine vielseitige, 3-jährige Ausbildung in verschiedenen Arbeitsbereichen und Abteilungen unserer Kommunalverwaltung.
Begleitet wird dies von einem praxisorientierten Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Münster.
Zu den Schwerpunkten zählen u.a. der Umgang mit Rechts- und Verwaltungsvorschriften und deren praktischer Anwendung.
Dabei steht für uns die Arbeit und Anleitung im Team im Vordergrund.
Wir erwarten:
Die Allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife.
Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen Kopien Ihrer letzten beiden Schulzeugnisse bei.
sichere EDV-Anwendung im Bereich der Office-Anwendungen
Belastbarkeit
Lernbereitschaft und -Fähigkeit
Leistungsbereitschaft und Motivation
Flexibilität
geistige Beweglichkeit
eine gute Auffassungsgabe
Denk- und Urteilsvermögen
Verantwortungsbewusstsein und -Bereitschaft
Kommunikationsfähigkeit
Unsere Hinweise:
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Besetzung erfolgt unter Beachtung des Landesgleichstellungsgesetzes und des Gleichstellungsplanes der Stadt Soest.

Die Stadt Soest bemüht sich um die Einstellung Schwerbehinderter. Diese werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben.

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Ausbildungsleiterin Frau Schmidt unter der Rufnummer 02921/103-5218 oder Frau Brinkwirth unter 02921/103-5214 gerne zur Verfügung.

Mit der Zusendung der Unterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wegen gesetzlicher Fristen die eingereichten Bewerbungsunterlagen für mindestens drei Monate nach Übersendung eines Absageschreibens zurückbehalten werden.

Sind Sie interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 18.08.2019.

Jetzt bewerben



Ende der Bewerbungsphase 18.08.2019



Verwandte Suchbegriffe:

Letzte Änderung:
Dieses Stellenangebot als PDF herunterladen



Ähnliche Stellenangebote (Bachelor)