Ausbildung zur Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik (m/w/d) 2021

1 Ausbildungsplatz
ab 01.08.2021 Bewerbungsphase endet am 30.09.2020 Vollzeit Aus- und Weiterbildung

Landesbetrieb Straßenbau NRW

Regionalniederlassung Südwestfalen

Einsatzort:
Untere Industriestraße 20
57250 Netphen
Nordrhein-Westfalen
Ausbildung zur Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik (m/w/d) 2021

Der Landesbetrieb Straßenbau erbringt Dienstleistungen für die Verkehrsinfrastruktur in Nordrhein-Westfalen. Dabei hat er insbesondere die Aufgaben Planung, Bau und Betrieb der Bundesautobahnen, der Bundesstraßen und der Landesstraßen. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat eine Zentralverwaltung mit dem Betriebssitz in Gelsenkirchen sowie weitere Regional- und Autobahnniederlassungen mit den dazugehörigen Straßenmeistereien / Autobahnmeistereien. Nähere Informationen zum Landesbetrieb Straßenbau unter: http://www.strassen.nrw.de

In der Regionalniederlassung Südwestfalen ist zum 01.08.2021 in der Niederlassung Netphen oder in der Außenstelle Hagen eine Ausbildungsstelle zur

Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik (m/w/d)
 
zu besetzen.
Ihr Profil:

● Sie haben die Fachoberschulreife bzw. Hauptschulabschluss 10b
● gute Noten in Mathematik, insbesondere Interesse an Geometrie
● technisches Verständnis und eine gute Auffassungsgabe
● sind aufgeschlossen und teamfähig
Wir bieten:

● eine fundierte Ausbildung
● ein vielfältiges Ausbildungsspektrum
● qualifizierte, engagierte Ausbilderinnen und Ausbilder
● flexible Arbeitszeiten
 

Details zur Ausbildung und zum Beruf finden Sie unter www.berufenet.arbeitsagentur.de oder unter www.nrw-verbinden.de.
 
Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.
Sie haben Interesse an einem vielseitigen Beruf mit Zukunft? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.09.2020 an:

Landesbetrieb Straßenbau NRW
Regionalniederlassung Südwestfalen
z. Hd. Herrn Martin Ludwig
Untere Industriestraße 20
57250 Netphen

Oder per E-Mail an: martin.ludwig@strassen.nrw.de

Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

1.               Bewerbungsanschreiben
2.               Tabellarischer Lebenslauf
3.               Kopie des letzten Schulzeugnisses
4.               ggf. Praktikumsnachweise
 

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Rank beim Landesbetrieb Straßenbau NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, (Tel.: 0271/3372-401) zur Verfügung.

Die Ausbildung zur Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik (m/w/d) ist unter den Voraussetzungen des Berufsbildungsgesetzes auch in Teilzeit möglich.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und gleichgestellter behinderter Menschen im Sinne des Sozialgesetzbuches IX (SGB IX) sind erwünscht.

Bei Angabe einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung bitten wir eine Kopie des Schwerbehindertenausweises bzw. des Gleichstellungsbescheides beizufügen.

Bitte übersenden Sie keine Originale, sondern ausschließlich Kopien der o.a. Unterlagen, da wir diese nicht zurücksenden. Sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Bitte verwenden Sie daher auch keine Bewerbungsmappen.

Erhebung und Verwendung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren
Dem Landesbetrieb Straßenbau NRW ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Ihre Bewerbungsdaten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Alle persönlichen Daten werden ausschließlich vom Landesbetrieb Straßenbau NRW verwendet. Es haben nur berechtigte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesbetriebes Straßenbau NRW Zugang zu Ihren Daten. Die über Sie erhobenen Daten dürfen ausschließlich zur ordnungsgemäßen Durchführung des Auswahlverfahrens einschließlich eventueller Rechtsbehelfsverfahren und für eine möglicherweise zu Stande kommenden Begründung eines Dienstverhältnisses verwendet werden. 

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Bewerbungsdaten bis zum Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens speichern. Danach werden Ihre Daten auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Weg vernichtet.
                                                                                                                                  www.strassen.nrw.de





Bitte im Betreff der Bewerbung folgende Referenznummer angeben: KSW-115708

Deine Ansprechpartner:

Martin Ludwig

Herr Martin Ludwig

Leitung Sachgebiet Personal Organisation IT
Benedikt Rank

Herr Benedikt Rank

Sachgebiet Personal


Deine Bewerbungsunterlagen werden an Straßen.NRW übermittelt.


Dateien werden hochgeladen.

Jetzt bewerben:

Ausbildung zur Fachkraft für Straßen- und Verkehrstechnik (m/w/d) 2021

Landesbetrieb Straßenbau NRW
ab 01.08.2021, Bewerbungsphase endet am 30.09.2020
Datei(en) hier ablegen
oder
klicken und auswählen...
Datei(en) auswählen...
Hochgeladene Dateien:
Du hast noch keine Dateien hochgeladen.
Deine Bewerbung wird direkt an das Unternehmen weitergeleitet, Deine Daten unterliegen somit den Datenschutzrichtlinien des Unternehmens. Für weitere Informationen zu den jeweils geltenden Datenschutzrichtlinien kontaktiere das Unternehmen bitte vor dem Absenden Deiner Bewerbung.

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Landesbetrieb Straßenbau NRW

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Straßen.NRW mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote