Ausbildung als Vermessungstechniker 2023 (m/w/d)

2 Ausbildungsplätze
ab 01.09.2023 Bewerbungsphase endet am 15.11.2022 Voll- o. Teilzeit Homeoffice möglich Büro / Verwaltung / Finanzwes... Computer / IT / Technik Befristet

Kreisverwaltung Soest


Einsatzort:
Hoher Weg 1-3
59494 Soest
Jetzt bewerben!

Schon immer gern Maß genommen? Dann scheint die Ausbildung zum Vermessungstechniker für Dich genau das "Passende" zu sein. In der Ausbildung lernst Du die Zusammenarbeit zwischen Liegenschaftskataster und Grundbuch sowie die Grundlagen der Grundstücksbewertung kennen. 

Allgemeines:

  • Dauer: 3 Jahre
  • Beginn: 1. September
  • Ausbildungsvergütung (derzeit):
    • 1. Ausbildungsjahr: 1.068,26 Euro
    • 2. Ausbildungsjahr: 1.118,20 Euro
    • 3. Ausbildungsjahr: 1.164,02 Euro
  • Arbeitszeit: 39 Std./W.
  • Urlaub: 30 Tage pro Jahr

Ablauf:

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und gliedert sich dabei in Theorie und Praxis. Der theoretische Teil findet im Blockunterricht am Fritz-Henßler-Berufskolleg in Dortmund statt. Während der Ausbildung legst Du im zweiten Ausbildungsjahr eine Zwischenprüfung ab. Am Ende der Ausbildung erwartet dich die Abschlussprüfung. Diese besteht aus mehreren schriftlichen Prüfungen und einem Fachgespräch. Im Vorfeld muss hierfür ein betrieblicher Auftrag konzipiert und durchgeführt werden.

Voraussetzungen:

Für die Ausbildung benötigst du mindestens die Fachoberschulreife (z.B. Realschulabschluss).

Darüber hinaus erwarten wir von Dir:

  • Interesse an moderner IT, am Zeichnen und Konstruieren
  • Gute Noten in Mathematik, Geografie/ Erdkunde und Physik
  • Technisches Verständnis
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Kommunikative Kompetenz
  • Teamkompetenz
  • Sorgfalt
  • Lern- und Leistungsbereitschaft/ Engagement

Das bieten wir Dir:

Wir bieten Dir eine ganze Menge an Vorteilen, worauf wir sehr stolz sind:

  • Gute Bezahlung nach Tarif schon während der Ausbildung
  • Praxisorientierte Ausbildung
  • Qualifizierte Ausbilderinnen und Ausbilder sowie erfahrene Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter
  • Persönliche Ansprechpartner während der ganzen Ausbildung
  • Fortbildungen und tolle Angebote zur Gesundheitsförderung speziell für Auszubildende
  • Ergonomische Arbeitsplätze
  • Mobiles Arbeiten im Homeoffice bei persönlicher Eignung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Finanzielle Unterstützung bei den Fahrtkosten während der Theoriephasen
  • Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung
  • Ausbildungsbücherei
  • Gute Übernahme- und Aufstiegschancen
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz
  • Abwechslungsreiche Einführungswoche zum gemeinsamen Kennenlernen, inklusive Outdoortraining
  • Jährliche Bildungsfahrten in Zusammenarbeit mit unserer engagierten Jugend- und Auszubildendenvertretung

Je nach Berufsbild besteht in Kooperation mit der jeweiligen Bildungseinrichtung die Möglichkeit eines Auslandspraktikums. Bei Abschluss eines Bausparvertrages (oder einer anderen vergleichbaren Sparform) erhältst Du einen Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen in Höhe von 13,29 Euro (bei Beschäftigten) bzw. 6,65 Euro (bei Beamten).

Interesse?

Weitere Infos findest Du auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung!






Ansprechpartner:

Christopher Nolte

Herr Christopher Nolte

Team Ausbildung (Personalentwicklung)
Kerstin Düsener

Frau Kerstin Düsener

Ausbildungsleitung (Personalentwicklung)
Katrin Knorr

Frau Katrin Knorr

Team Ausbildung (Personalentwicklung)

Weitere Karrierechancen und Stellenangebote

Kreisverwaltung Soest

Du willst noch mehr wissen?

Weiterführende Links

Icon Wecker mit Ausrufezeichen

Jobalarm!

Keine Stellenangebote von Kreis Soest mehr verpassen:

Einfach E-Mail-Adresse eintragen und Benachrichtigungen über neue Stellenangebote per E-Mail erhalten (jederzeit abbestellbar). Nach dem Klick auf "Weiter" hast du Gelegenheit, Deinen Jobalarm! anzupassen und unsere Datenschutzhinweise zu lesen.

Ähnliche Stellenangebote