Aktuelles aus Südwestfalen


Vorbildliches Arbeitgebermarketing: Weltmarktführer MEDICE macht es vor

Vorbildliches Arbeitgebermarketing: Weltmarktführer MEDICE macht es vor

von der Südwestfalen Agentur, mit redaktioneller Unterstützung von Björn Othlinghaus

Ein gutes Arbeitgebermarketing ist für Unternehmen extrem wichtig. Wenn klar ist, wofür das Unternehmen steht und was es Mitarbeitenden bietet, dann gelingt es auch viel gezielter, neue Bewerber:innen zu finden und Fachkräfte zu halten. Das Unternehmen MEDICE Arzneimittel Pütter aus Iserlohn macht das vorbildlich. Es ist dafür mit dem Arbeitgebermarketing-Award ausgezeichnet worden.

MEDICE Arzneimittel Pütter in Iserlohn gehört zu den über 150 Weltmarktführern in Südwestfalen. Das Unternehmen produziert seit über 70 Jahren Arzneimittel, darunter bekannte Marken wie Meditonsin, Doregrippin oder Dorithricin – zu 90 Prozent in Südwestfalen.

„Nach außen hin verstehen wir uns nicht nur als Arzneimittelhersteller“, erklärt Personalreferentin und Ausbildungsleiterin Lea Krüger. „Vielmehr möchte wir den Menschen Gesundheit und Lebensfreude bieten, und das gilt auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Mit dieser Erkenntnis startete MEDICE intern einen Arbeitgebermarketing-Prozess. Gemeinsam mit Mitarbeitenden aus allen Abteilungen bis hin zur Geschäftsführung arbeitete MEDICE heraus, welche Werte das Unternehmen repräsentiert. So entstand die Arbeitgebermarke „JobFamily“, die das Unternehmen intern lebt und nach außen kommuniziert. Der Claim „JobFamily“ verdeutlicht, dass man sich um die Mitarbeitenden kümmert und die Strukturen im Familienunternehmen wirklich familiär sind.

Im Arbeitgebermarketing-Prozess erarbeitete MEDICE mit den Mitarbeitenden, welche Werte das Unternehmen repräsentiert. So entstand die Arbeitgebermarke „JobFamily“, die das Unternehmen intern lebt und nach außen kommuniziert

Diese Wertschätzung ist bei MEDICE zu spüren. Die Mitarbeitenden fühlen sich mitgenommen und sehen sich selbst als stolzen Teil des JobFamily. Als sogenannte MEDICE-Botschafter erzählen sie beispielsweise ungekünstelt und mit voller Überzeugung auf den Social-Media-Kanälen aus ihrem Arbeitsalltag. Die Mitarbeiter:innen werden somit zu wichtigen Multiplikatoren für das Unternehmen – aber eben nur dadurch, dass sie hinter der Arbeitgebermarke stehen, die sie selbst mitentwickelt haben.

„Die Kolleginnen und Kollegen sowie die Azubis der JobFamily bei MEDICE sind der Innovations- und Wertemotor des Unternehmens“, betont Ausbildungsleiterin Lea Krüger.

MEDICE Arzneimittel Pütter in Iserlohn gehört zu den über 150 Weltmarktführern in Südwestfalen. Das Unternehmen produziert seit über 70 Jahren Arzneimittel, darunter bekannte Marken wie Meditonsin, Doregrippin oder Dorithricin.

Deshalb hält MEDICE viele Angebote vor, die den Mitarbeitenden eine gesunde Work-Life-Balance ermöglichen und den Anspruch der JobFamily untermauern. Dazu gehören ein Fitnessstudio auf dem Gelände, in dem sie von einem echten Olympia-Trainer betreut und unterstützt werden, aber auch zahlreiche Kursangebote wie Kochen und „Do-it-yourself-Kosmetik“ oder eine Imkerei und eine Pflegeversicherung für die Mitarbeiter:innen. Gemeinsame Reisen und Unternehmungen wie zum Beispiel Skifreizeiten oder ein Besuch im Kletterpark hält MEDICE ebenfalls vor. „Zu unserem Verständnis von gesunden Angeboten für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören hochwertige, gesunde Gerichte mit regionalen und saisonalen Zutaten in unserem Betriebsrestaurant“, erklärt der Bereichsleiter Personal und Recht Karl Oskar Schmidt.

Lea Krüger, Personalreferentin und Ausbildungsleiterin bei MEDICE, nimmt den Award aus den Händen von Maria Arens von der Südwestfalen Agentur entgegen

2022 wurde MEDICE mit dem Arbeitgebermarketing-Award der Südwestfalen Agentur ausgezeichnet – als Positivbeispiel für andere Unternehmen in der Region. „Der Arbeitgebermarketing-Prozess bei MEDICE ist an vielen Stellen wie aus dem Lehrbuch“, sagte Maria Arens von der Südwestfalen Agentur in ihrer Laudatio.

Schon die Jüngsten werden Teil der JobFamily. Die Ausbildung hat einen hohen Stellenwert für MEDICE. Das Unternehmen investiert jährlich einen siebenstelligen Betrag in den Standort und bildet junge Leute bedarfsgerecht aus. Das heißt: Für Azubis gibt es eine enge Betreuung und zumeist ein Übernahmeangebot. 20 Azubis sind es aktuell, im nächsten Jahr sollen weitere Ausbildungsberufe hinzukommen. Die Azubis sind es auch, die bei Eltern-Days ihre Arbeitsplätze selbst vorstellen und somit kommunikativ schon früh fester Bestandteil der Job-Familie sind. Vorbildlich!

Mehr zum Thema:

Das kann Employer Branding in Ihren Unternehmen bewirken

Die Employer-Branding-Strategie

Über das Regionalmarketing Südwestfalen:

Das Regionalmarketing Südwestfalen bietet den Mitgliedsunternehmen des Vereins „Wirtschaft für Südwestfalen“ gezielte Unterstützung beim Arbeitgebermarketing an. Die Angebote reichen von Grundlagenseminaren bis zu Themenworkshops. In diesen gibt es ganz praktische Hinweise zur optimalen Stellenausschreibung, Social-Media-Aktivitäten und der Ansprache junger Menschen.

Alle Infos zum Verein und den Angeboten unter: www.jetzt-zusammenstehen.de



31.10.2022 Alle Blogs Nach Oben