Die Arnsberger Ausbildungsmesse

Die Arnsberger Ausbildungsmesse

04.05.2018 und 05.05.2018

...sieht sich als Serviceangebot für Jugendliche, um eine erste Orientierung zu geben, welche Optionen mit welchem Schulabschluss möglich sind und wie das Angebot auf dem Ausbildungsmarkt aussieht. Für Schülerinnen und Schüler, die ein oder zwei Jahre vor ihrer Schulentlassung stehen, bietet sie eine sehr gute Gelegenheit, hautnah ins Berufsleben zu schnuppern.

Alle Gäste - ob Schulklassen mit ihren Lehrern, Eltern oder Bürger - haben die Möglichkeit, sich ausgiebig auf den attraktiven und informativen Ständen der teilnehmenden Aussteller umzuschauen. Sämtliche Teilnehmer geben Auskünfte, stellen ihr Unternehmen/ihre Institution vor und zeigen Ausbildungsberufe und -möglichkeiten. Das persönliche Gespräch mit Lehrern sowie den Vertretern aus Firmen, Schulen und Ämtern soll berufliche Schul- und Ausbildungswege für den jungen Menschen zugänglicher machen.

Jedes Jahr offerieren knapp 70 Ausbildungsbetriebe und Institutionen wie Kammern, Behörden, Verbände und auch die Hochschulen mit Sitz in der Region ihr Ausbildungsangebot. Die Schulen von den Hauptschulen bis zu den Gymnasien wirken dabei stark an der erfolgreichen Organisation der Ausbildungsmesse mit.

Öffnungszeiten an den Messetagen: Freitag von 9 bis 14 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr. Snacks und Getränke gibt es vor Ort.

Die nächste Veranstaltung wird am 04. und 05. Mai 2017 wie immer im Kaiserhaus Arnsberg stattfinden.


28.09.2016